FAQ

Gigaset ContactsPush App – einfache Kontaktübertragung von Smartphones auf Mobilteile

16. Mai 2014 Veröffentlicht von Sina Lenz

Die neue Gigaset ContactsPush App ermöglicht die einfache Übertragung von Smartphone-Kontakten auf Festnetz-Mobilteile. Die neue App sorgt für eine Vereinheitlichung der persönlichen Kontakte, bietet mehr Komfort für den Nutzer und ist ein weiterer Schritt in Richtung eines eigenen Gigaset Ecosystems aus Hard- und Software.

Einfache Kontaktübertragung vom Smartphone aufs Mobilteil
Die neue ContactsPush App von Gigaset ermöglicht die einfache Übertragung von Smartphone-Kontakten auf Gigaset Mobilteile, die an IP-Basen betrieben werden. Die App ist kompatibel mit Android- (ab 4.x oder höher) und iOS-Geräten (ab 6.x oder höher) und kostenlos im Google Play Store™ oder Apple App Store™ verfügbar. Die ContactsPush App ist ein weiterer Schritt in Richtung eines eigenen Gigaset Ecosystems, das erstmals auf der CeBIT 2014 unter dem Begriff GigasetGo vorgestellt wurde.

Torsten Velker, Leiter Home Solutions bei Gigaset

Torsten Velker, Leiter Home Solutions bei Gigaset

Die gleichen Kontakte auf allen Geräten
Die ContactsPush App von Gigaset spart Zeit und Mühe. Gleiche Kontakte sind nun überall zur Hand, egal ob unterwegs aus dem Smartphone oder zu Hause auf dem Festnetz. „Die App bringt große Komfortvorteile“, sagt Torsten Velker, Leiter Home Solutions bei Gigaset. „Anwender müssen zukünftig keine Zeit mehr damit verschwenden Kontakte manuell vom Smartphone auf das Mobilteil Ihres Festnetztelefons zu übertragen. Auch die mühsame Kontaktsuche auf verschiedenen Geräten ist vorbei. So spart man Zeit und Mühe und Kontakte müssen nie wieder doppelt eingegeben werden.“

Jede Menge praktischer Features: einfach, komfortabel und kostenlos
Die Verbindung zwischen Smartphone und Festnetztelefon erfolgt über die kostenlose App und das heimische WLAN-Netzwerk. Im Netzwerk befindliche Gigaset Telefone an IP-Basen können komfortabel gefunden und angesprochen werden. Nachdem das gewünschte Telefon ausgewählt wurde können die Kontakte direkt aus dem Smartphone übertragen werden. Der Nutzer kann dabei aus bis zu sechs Mobilteilen wählen und wahlweise die gesamte Kontaktliste oder einzelne Kontakte übertragen.

Breite Kompatibilität und maximaler Komfort
Die ContactsPush App bietet volle Kompatibilität mit Apple iPhones ab der vierten Generation sowie den Samsung Smartphones Galaxy S4, S4 mini, S3 und S2. Zahlreiche andere Android-basierte Smartphones werden ebenfalls unterstützt. Eine Übertragung der Smartphone Kontakte ist aktuell mit den Gigaset Mobilteilen C430H, C530H, C610H und A510H möglich. Weitere Informationen zur neuen ContactsPush App finden Sie über diesen Link.

ContactsPush App 2„Die ContactsPush App ist ein weiterer Baustein in unserer Zukunftsoffensive, die wir bereits im Jahr 2012 auf den Weg gebracht haben. Mit neuen Produkten wie Tablets, Smartphones und Gigaset elements im Bereich des Connected Living, werden wir auch zunehmend mehr Software anbieten. So haben wir auf der diesjährigen CeBIT einen Ausblick auf Gigaset Go gegeben, an dem wir ebenfalls arbeiten und das zusammen mit der ContactsPush App sowie anderen Softwarelementen ein gemeinsames Gigaset Ecosystem aus Hard- und Software etablieren wird“, führt Velker weiter aus.

ContactsPush App 1

 

7 Kommentare

  • Bennerscheidt 03.02.2017

    Gibt es die App auch für Windowsphon?

  • Manfred 02.01.2018

    Beim Übertragen der Kontakte vom iPhone 7S auf Gigaset C430HX habe ich alle Kontakte doppelt, einmal mit Festnetz-Nr. und einmal mit Mobil-Nr. und belege damit immer auch 2 Speicherplätze. Wie kann ich zu einem Namen auch beide Nummern übertragen ohne das manuell anzupassen?

  • Lars 18.08.2018

    Ich finde keine ContactsPush App

  • Manfred Schnell 22.08.2018

    Wo findet man die gigaset ContactsPush App?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.