Gigaset elements Markenkampagne setzt auf digitale Emotionen

Was hat ein Labrador namens Oscar mit einem Smart Home-System zu tun? Mehr als man vermutet: Im Rahmen einer neuen Digital-Kampagne stellt Gigaset elements die Optionsvielfalt des Systems heraus und präsentiert unterhaltsam aufbereitete Episoden aus Sicht eines Hundes. Die betont plakative Markenkampagne findet ihren Mittelpunkt auf www.gigaset-elements.com

Das neue Gigaset elements Haus - Wohnort von Oscar und Handlungsort der Kampagne

Das neue Gigaset elements Haus – Wohnort von Oscar und Handlungsort der Kampagne

Schlau wie Oscar – dank der Gigaset elements App
Wie einfach es ist, die eigenen vier Wände auch unterwegs erlebbar zu machen, zeigt der smarte Labrador beispielhaft anhand von Kurzfilmen, die interaktiv online aufgerufen werden können. Wenn ein Bestandteil des Smart Home Systems auf das elements Haus gezogen wird, öffnet sich ein – passend zum gewählten Modul – gestalteter Film. So weiß der Familienhund via elements App und entsprechenden Sensoren im Haus genau, wann Herrchen und Frauchen zuhause sein werden, lässt sich von der Hauskatze keine Streiche mehr gefallen und realisiert schnell, wann sich die richtige Gelegenheit bietet, um sich beim Nachbarshund für frühere Häme zu revanchieren.

Präzise Sensoren als digitale Experten für Zuhause
Die hochpräzisen und vielseitig einsetzbaren Sensoren von Gigaset elements erleichtern den Alltag ihrer Nutzer, egal ob Familie, Single oder WG-Bewohner. Was beispielhaft emotional gemeinsam mit Oscar erlebbar gemacht wird, revolutioniert das eigene Zuhause, das Büro und das gesamte persönliche Umfeld.

Bestehend aus elements base sowie den frei kombinierbaren und beliebig erweiterbaren Sensoren elements camera, elements motion, elements door, elements window, elements siren und der kostenlosen elements App für Android und iOS, gibt Gigaset elements auf viele alltägliche Fragen praxisnahe und direkte Antworten. Ob die Kinder sicher zuhause sind, das Auto in der Garage steht oder wo die Hauskatze gerade ihr Nickerchen hält – die Alltagswelt wird durch die digitale Komfort-Lösung transparent. Mit der technischen Expertise von Gigaset elements wird so ein allumfassender Überblick ermöglicht, der zeigt, ob zuhause alles seinen gewohnten Gang geht und gleichzeitig den digitalen Spieltrieb der Anwender inspiriert.

Smart Home Fallbeispiele anschaulich und amüsant inszeniert

Szenario 1: Wie und für was setzt man den Gigaset elements window Sensor ein?

Szenario 2: Wie und für was setzt man die Gigaset elements siren ein?

Szenario 3: Wie und für was setzt man den Gigaset door sensor ein?16

Szenario 4: Wie und für was setzt man die Gigaset elements camera ein?

Szenario 5: Wie und für was setzt man den Gigaset elements motion Sensor ein?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
Gigaset elements Markenkampagne setzt auf digitale Emotionen, 7.0 out of 10 based on 2 ratings

Über Raphael Dörr

Raphael Dörr ist Head of Corporate Communications & Investor Relations (SVP) sowie Head of Sponsoring der Gigaset AG. Er zeichnet sich leitend verantwortlich für die weltweiten kommunikativen Belange des Unternehmens sowie den Beziehungen zu Aktionären, Analysten und Investoren der Gigaset AG. In dieser Funktion nimmt er zeitgleich die Rolle des Unternehmenssprechers wahr. Ihm unterstehen weiterhin die Bereiche Digital und Social Media der Gigaset AG und ihrer Tochtergesellschaften. Seit Januar 2017 leitet er zudem das Sponsoring und verantwortet hier die Partnerschaft mit dem FC Bayern München sowie Ascot und Royal Ascot.
Dieser Beitrag wurde unter News, Produkte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.