FAQ
Das-Gigase-S850A-GO

Das Gigaset S850A GO im Detail: Neues Produkt-Video vorgestellt

28. Oktober 2015 Veröffentlicht von Sina Lenz

Zur IFA 2015 wurde das neue Gigaset S850A GO erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Nun veröffentlicht Gigaset ein detailreiches Produkt-Video, in dem die Vorzüge des intelligenten Kontaktmanagers kompakt und auf den Punkt vorgestellt werden.

„Neben dem klassischen Retailgeschäft entscheiden sich mehr und mehr Menschen zum Kauf über Onlineplattformen. Amazon und viele Wettbewerber wachsen stetig und auch Gigaset selbst bietet seit längerem die Möglichkeit Telefone, Tablets und Mehr versandkostenfrei und direkt über den neuen Gigaset Online-Shop zu beziehen“, sagt Raphael Dörr, Pressesprecher der Gigaset AG.

Zukunftssicher dank Gigaset GO

Seit Mitte 2015 sind Gigaset-Modelle mit Anrufbeantworter (früher gekennzeichnet durch das A im Produkttitel) automatisch Teil des Gigaset GO-Portfolios. Mit Gigaset GO legt Gigaset den Grundstein für den smarten Übergang von Festnetz-Telefonie zur Internet-Telefonie (VoIP), die künftig das klassische Festnetzsystem ablösen wird und dank Gigaset High Definition Sound Performance (HDSP™) mit einer unerreicht hohen Klangqualität überzeugen kann. Bei einem Festnetzanschluss kann das Mobilteil des Gigaset S850A GO weiterhin mit einer Telefonnummer genutzt werden, während für den IP-basierten Telefonanschluss bis zu sechs Telefonnummern zur Verfügung stehen und zwei Gespräche gleichzeitig geführt werden können. Im Gigaset Online-Service finden Nutzer weitere praktische Features wie den Gigaset Cloud-Service, zahlreiche Gigaset Apps, den Zugriff auf Online-Telefonbücher sowie die Anzeige verpasster Anrufe sowie Anrufbeantworter-Nachrichten am Smartphone.

Unkompliziert dank Gigaset HX

Zur IFA 2015 gab Gigaset erstmals seine Pläne zum neuen Gigaset HX Portfolio bekannt. Mit dem Gigaset HX Portfolio schafft Gigaset die Voraussetzungen für zukunftssichere Internet-Telefonie, ohne dabei dank HDSP™ die Klangqualität außer Acht zu lassen. HX Modelle – wie das Gigaset S850HX – sind, ähnlich wie Speedphones oder das FRITZ!Fon sofort an DECT/GAP-Routern (Telekom Speedport oder AVM FRITZ!BOX) und Routern mit DECT CAT-iq 2.0/2.1 (z.B. TP-LINK Archer VR900v) einsatzbereit. Zusätzliche Systemboxen gehören damit der Vergangenheit an.

Ausgezeichnet durch die connect

Das bekannte Fachmagazin connect hat in Ausgabe 6/2015 über das Gigaset S850A GO berichtet und es auch gegen andere IP-Telefone getestet. Ergebnis: Das Gigaset wurde zum Testsieger und überzeugte die connect Redaktion vor allem durch den Installationsassistenten und die Zitat „riesige“ Ausstattungsliste. Mit 424 von 500 Punkten belegte das neue Gigaset S850A GO den ersten Platz. Den Testbericht können Sie hier einsehen.

Gigaset S850 connect Testsieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.