FAQ
Gigaset_Kommunikations_intern_extern

So verbessern Sie Ihre interne und externe Kommunikation mit multizellularen DECT-Funknetzen

5. Januar 2018 Veröffentlicht von Sina Lenz

Die richtige Lösung für die interne und externe Kommunikation kann über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Denn sobald Ihre Mitarbeiter nicht schnell und effizient Informationen austauschen können oder Ihr Kunde Sie nicht erreicht, haben Sie ein Problem. Was können Sie also tun?

Die Weichen richtig stellen

Der erste Schritt ist, Ihre bevorzugte Plattform auszuwählen. Soll es mobil, Voice over Wifi oder DECT sein? Wir sind fest davon überzeugt, dass DECT die beste Wahl ist, bietet es doch viele Vorteile gegenüber anderen Technologien. Insbesondere multizellulare DECT-Funknetze sind mit Abstand die zuverlässigste Lösung, um all Ihre Mitarbeiter flächendeckend zu verbinden – zu einem sehr vernünftigen Preis.

Womit beginnen Sie? Finden Sie den richtigen Partner für das Projekt. Zertifizierte Gigaset pro-Partner zum Beispiel sind bestens ausgebildet in Installation, Einrichtung und Wartung multizellularer Systeme in jedem Geschäftsumfeld – sei es ein normales Büro, ein Labor, Gartenzentrum, eine Boutique, ein Krankenhaus oder eine Produktionsanlage. Sie wissen, wie sie multizellulare DECT-Funknetze in Ihrem Unternehmen einsetzen, um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.

Für gewöhnlich wird der Partner mit der Ermittlung Ihrer Bedürfnisse und Anforderungen beginnen. Wie viele Mitarbeiter brauchen ein Telefon, drahtlos oder auf dem Schreibtisch? Wo in Ihrem Unternehmen arbeiten diese Personen? Kann ein bestehendes IP-Netzwerk für IP DECT verwendet werden? Gibt es besondere Umstände wie das Risiko von Interferenzen oder Rauschen aufgrund dicker Wände oder Metall? Sobald Ihre Anforderungen bekannt sind, beginnt unser Partner mit der Konstruktion des Systems, einschließlich des Mappings der erforderlichen Basisstationen in Ihrem Unternehmen. Gigaset pro bietet ein praktisches DECT-Messkit zur einfachen Bestimmung der benötigten Anzahl an Basisstationen und deren richtige Platzierung, um eine optimale Funkabdeckung zu gewährleisten.

Die zielsichere Herangehensweise

Der nächste Schritt ist die tatsächliche Installation des DECT-Netzwerkes durch den Partner. Dies umfasst die nötige Verkabelung und die Installation aller Basisstationen an genau den richtigen Stellen, wie mit dem DECT-Messkit bestimmt. Tests der ordnungsgemäßen Funktionsweise werden ausgeführt.

Sind alle technischen Teile des Projekts abgeschlossen, können Sie beginnen, Ihre Mitarbeiter über das neue System zu informieren, welches sehr intuitiv und einfach zu nutzen ist. Die meisten Mitarbeiter werden die DECT-Geräte kennen, da sie zu Hause oft ähnliche Geräte haben. Kurze Einweisungen durch den Partner helfen den Mitarbeitern, die von dem System bereitgestellten Funktionen zu nutzen. Schließlich schalten Sie das alte System ab und das neue ein – und los geht‘s.

Je nach Komplexität Ihrer Telefonanlage kann Ihr IT-Team das System verwalten oder Sie engagieren einen Experten und lassen den Partner die Fernwartung übernehmen.

Warum empfehlen wir DECT?

DECT ist die richtige Wahl, weil es zuverlässig, dauerhaft und überaus nutzerfreundlich ist. Der DECT-Standard arbeitet in einem dedizierten 1,8 bis 1,9 GHz-Frequenzband. Interferenzen mit drahtloser Technologie wie Wi-Fi oder Bluetooth gehören der Vergangenheit an. Durch die dynamische Kanalauswahl und -zuteilung wird für jeden Anruf der beste Kanal genutzt. Ein weiterer Vorteil ist die Sicherheit: DECT beugt dank Verschlüsselung dem Risiko des Abgehörtwerdens vor. Es unterstützt zudem die nahtlose und unmittelbare Gesprächsübergabe zwischen Basisstationen im Multizellensystem. Das DECT Telefon ist für den Endnutzer ein zuverlässiges Werkzeug, das er den vollen Arbeitstag über nutzen kann, ohne es zwischendurch aufladen zu müssen. Sie wollen Ihre interne und externe Kommunikation verbessern und immer erreichbar sein? Dann entscheiden Sie sich für ein multizellulares DECT-Funknetz. Und für einen erfahrenen Gigaset pro-Partner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.