Schlagwort-Archive: Klaus Weßing

Gigaset AG wächst und erfüllt Erwartungen vollständig

Konzernumsatz 2017 plus 3,9 % bei EUR 293,3 Mio. Deutliches Wachstum des EBITDA um 4,4 % auf EUR 26,1 Mio. Guidance für EBITDA zwischen EUR 15 Mio. bis EUR 25 Mio. damit geringfügig übertroffen Operative Strategie der Konzentration auf neue Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Vorstand | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Q3 2017 Ergebnisse: Optimierung des Produkt-Portfolios zahlt sich im dritten Quartal 2017 weiter aus

Konzernumsatz in sich erholendem, aber weiter herausforderndem Marktumfeld im Bereich Consumer Products -2,1 % auf EUR 188,0 Mio. Erneut Marktanteilsgewinne im Kerngeschäft mit Schnurlostelefonen sowie Wachstum in sämtlichen anderen Geschäftsbereichen: Business Customers, Home Networks und Mobile Devices Ausblick bestätigt, Umsatz Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Unternehmen, Vorstand | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Finanzkennzahlen Q2 2017: Gigaset weiter auf Kurs

Konzernumsatz durch herausforderndes Marktumfeld im Bereich Consumer Products -3,6 % auf EUR 128,3 Mio. Marktanteilsgewinne im Kerngeschäft für Schnurlostelefon in zahlreichen Europäischen Ländern Wachstum in den Geschäftsbereichen Business Customers, Home Networks und Mobile Devices Drittes Halbjahr in Folge positives operatives Ergebnis Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Unternehmen, Vorstand | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umsatzsteigerungen in Wachstumsbereichen im ersten Quartal 2017

Konzernumsatz sinkt marktbedingt im Bereich Consumer Products auf EUR 58,4 Mio. (Q1 2016: EUR 61,9 Mio.) Kostensenkungsmaßnahmen zeigen Wirkung: EBITDA steigt deutlich auf EUR 3,1 Mio. (Q1 2016: EUR 1,2 Mio.) Ausblick unverändert positiv: neue Produkte werden bereits im laufenden Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Unternehmen, Vorstand | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresfinanzbericht 2016: Gute Zahlen bestätigt

Konsequente Umsetzung der operativen Neuausrichtung zahlt sich aus Konzernumsatz EUR 281,9 Mio. in anhaltend herausforderndem Marktumfeld  Kosteneinsparungen greifen: Ergebnis aus Kerngeschäft vor planmäßigen Abschreibungen + 136 % auf EUR 25,0 Mio. Free Cashflow erstmals seit 2011 mit EUR 7,2 Mio. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Unternehmen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar