FAQ
Gigaset elements stellt Bewegungsmelder "Motion" vor
31. Mai 2013

Einfach sicherer Mein Job: Ich sage Dir, ob ungebetene Gäste Dein Zuhause auch wirklich betreten haben. Dafür montierst Du mich idealerweise in 2,40 m Höhe. Innen neben Deiner Tür. Dann habe ich freie Sicht auf den Eingangsbereich Deiner Wohnung. Und schon entgeht mir nichts mehr. Einfach klasse Wer alles sieht, muss natürlich auch gut aussehen. mehr

Gigaset elements stellt Türsensor "Door" vor
29. Mai 2013

Schön einfach Das Schöne an mir: Alles ist ganz einfach. Auch die Montage. Deswegen werde ich total unkompliziert mit einem Klebestreifen an der Innenseite Deiner Eingangstüre angebracht. Ohne Werkzeug oder lästiges Bohren. Damit nichts beschädigt wird. Schönes Design Natürlich soll Dein Zuhause weiterhin schön bleiben. Aus diesem Grund überzeuge ich nicht nur durch meine Wachsamkeit, mehr

Internet of Things: Was ist denn dieses Internet der Dinge?
22. Mai 2013

„Du hast mich nicht gefragt, sonst hätte ich Dir das schon längst gesagt.” Jeder kennt diese Situation. Unter Menschen. Aber unter Dingen? Auch kein Ding! Man muss sie nur fragen. Prompt liefern sie jede Menge Informationen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Dinge kommunizieren mit Dir Internet of Things Du kommst nach Hause und freust Dich, weil mehr

Nachgefragt: Axel Godoy spricht über Gigaset elements
10. Mai 2013

Axel Godoy ist Geschäftsleiter für Sales, Partnering und Customer Operations bei Gigaset elements. Aktuell zeichnet er sich verantwortlich für die vertriebstechnische Planung und Realisation des Sensor-basierten “Connected Living” Systems von Gigaset. In einem kurzen Gespräch stellen wir ihm Fragen über sich und Gigaset elements… Wie bist Du zu Gigaset elements gekommen? In den letzten Jahren war ich für das Geschäft mehr

Nachgefragt: Tom Peruzzi spricht über Gigaset elements
7. Mai 2013

Tom Peruzzi zeichnet sich aktuell bei Gigaset elements verantwortlich für die technische Planung und Realisation des Sensor-basierten „Connected Living“ Systems von Gigaset. In einem kurzen Gespräch stellen wir ihm Fragen über sich und Gigaset elements… Wie bist Du zu Gigaset elements gekommen? Eigentlich per Zufall. Charles Fränkl, CEO der Gigaset AG, hat mich angesprochen, ob ich mehr

Nachgefragt: Jan Breitlauch spricht über Gigaset elements
26. April 2013

Jan Breitlauch, Produktmanager, bei der Gigaset, zeichnet sich aktuell mit verantwortlich für die Entwicklung und Positionierung von Gigaset elements. In einem kurzen Gespräch stellen wir ihm Fragen über sich und Gigaset elements… Wie bist Du zu Gigaset elements gekommen? Nach meinem Studium habe ich bei Gigaset im Innovationsmanagement angefangen. Schnell kam eines zum anderen: Schon nach ein mehr

Nachgefragt: Tanja Yusuf spricht über Gigaset elements
17. April 2013

Tanja Yusuf, Leiterin Produkt Marketing, bei der Gigaset, zeichnet sich aktuell mit verantwortlich für die Entwicklung und Positionierung von Gigaset elements. In einem kurzen Gespräch stellen wir ihr Fragen über sich und Gigaset elements… Wie bist Du zu Gigaset elements gekommen? Produktmanagement ist mein Ding: Es hat mich schon immer fasziniert Produkte auf Basis von mehr

Nachgefragt: Nicholas Ord spricht über Gigaset elements
11. April 2013

Nicholas Ord, ehemals Vice President Innovation bei der Gigaset, zeichnet sich aktuell als einer der Leiter des Business Unit „Home Networks“ mit verantwortlich für die Entwicklung von Gigaset elements. In einem kurzen Gespräch stellen wir ihm Fragen über sich und Gigaset elements… Wie ist Gigaset elements entstanden? In den letzten zehn Jahren waren die meisten mehr

Gigaset elements: Die Zukunft des "Connected Living"
3. April 2013

„Gigaset elements“ steht unmittelbar vor der Markteinführung. Auf der Bilanz-Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2012, die letzten Donnerstag, den 28. März 2012, in München stattgefunden hat, wurde, im Rahmen des Ausblicks für 2013, umfänglich auf „Gigaset elements“ und sein Potential eingegangen. „Mit „Gigaset elements“ unternimmt Gigaset einen entscheidenden Schritt in Richtung breitere Geschäftsaufstellung und modernes Portfolio. Dieser Schritt mehr