Tradition, Stil und Leidenschaft – Was Gigaset mit Ascot verbindet

Vom 16. bis zum 20 Juni 2015 wird Gigaset das traditionsreiche Royal Ascot als Partner begleiten. Europas berühmtestes Pferderennen ist ein Treffpunkt für internationale Größen des Pferderennsports bei dem die erfolgreichsten Rennpferde der Welt präsentiert werden.

Lange Traditionen
Mit über 300 Jahren Tradition in Ascot und 160 Jahren Erfahrung in der Produktion von Telefonen und Consumer Electronics haben Gigaset und Royal Ascot viel gemeinsam: die Verpflichtung zu ihrer Tradition, die Leidenschaft für ihre Kernwerte und den Willen als vorausschauende Wegbereiter in ihren jeweiligen Sparten niemals still zu stehen.

Gigaset at Ascot 2015

Elegante Designs
Gigaset und Ascot treffen sich ebenfalls in Punkto Stil und Eleganz. Das Royal Ascot ist ein einzigartiges Ereignis im Sportkalender, denn obwohl die Pferderennen im Mittelpunkt stehen, bildet es gleichzeitig einen sozialen Höhepunkt – geschichtsträchtig, prunk- und stilvoll. An jedem der fünf Renntage zieht die Queen im Zuge der Royal Procession mit ihren Gästen vor bis zu 80.000 Zuschauern auf der Pferderennbahn ein. Ebenso wie bei den Zuschauern des Rennens gehört bei Gigaset elegantes und zeitloses Design zu den grundlegenden Produkteigenschaften.

Gigaset SL930A + Base Front

Gigaset SL930A + Base Front

Langfristige Partnerschaft
Die im Mai 2015 vereinbarte Partnerschaft zwischen Ascot und Gigaset läuft bis Ende 2019 und läutet ebenfalls eine neue Phase in der Geschichte von Gigaset ein, in der sich das Unternehmen auf weitere intelligente Produkttechnologien, einschließlich mobiler Geräte und Smartphones zubewegt. „Ascot und Gigaset haben viele Dinge gemeinsam wie unsere Verbindung zwischen Tradition und Moderne, unsere gemeinsame Leidenschaft für Qualität und unseren Sinn für Stil. Diese Partnerschaft wird uns helfen, unsere Markenbekanntheit weiter anzuheben und unseren Slogan mit Leben zu füllen: Gigaset – Wherever you go“, so Gigaset CEO Charles Fränkl.

facebook_header_de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.5/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)
Tradition, Stil und Leidenschaft - Was Gigaset mit Ascot verbindet, 5.5 out of 10 based on 4 ratings

Über Raphael Dörr

Raphael Dörr ist Head of Corporate Communications & Investor Relations sowie Head of Sponsoring der Gigaset AG. Er zeichnet sich leitend verantwortlich für die weltweiten kommunikativen Belange der Unternehmung sowie den Anlegerbeziehungen mit Analysten, Investoren, Aktionären und Stakeholdern der Gigaset AG. In dieser Funktion nimmt er zeitgleich die Rolle des Unternehmenssprechers wahr. Ihm unterstehen weiterhin die Bereiche Digital und Social Media der Gigaset AG und ihrer Tochtergesellschaften. Seit Januar 2017 leitet er zudem das Sponsoring mit dem FC Bayern München.
Dieser Beitrag wurde unter News, Sonderthemen, Vorstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.