Gigaset pro stellt neue Unified Communication Suite vor

Gigaset pro, Anbieter innovativer Kommunikationslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, stellt seine neue Unified Communication Suite (UC Suite) vor – eine umfangreiche Software-Suite zur Einbindung von Kommunikationstechnologien in Lösungen führender Unternehmenssoftware-Anbieter.

Die innovative und benutzerfreundliche Software ermöglicht es Unternehmen und Endnutzern mit entsprechendem Bedarf an skalierbaren Lösungen Sprach- und Messaging-Dienste in leistungsfähige Kommunikationsplattformen zu integrieren.

Mit der neuen UC-Suite können Unternehmen ihren Anwendern eine flexible Lösung zur Verfügung stellen, die deren individuellen Ansprüchen gerecht wird. Über die einfache, über ein Menü zu bedienende Schnittstelle können Nutzer zertifizierte Gigaset pro-Telefonsysteme und alle IP-fähigen Geräte auf einer einzelnen Kommunikationsplattform miteinander verbinden.

Die Umsetzung der neuen UC-Suite erfolgt unter Einhaltung anerkannter Standards wie TAPI und anhand eines skalierbaren Aufbaus durch ein internationales Netzwerk an zertifizierten Partnern von Gigaset pro. Sie sind zudem für die Bereiche Design, Installation und Mitarbeiter-Schulungen zuständig, und stellen so sicher, dass Unternehmen schnell über eine professionelle Kommunikationsplattform verfügen können.

gigaset_pro_mood_1

Eine wirtschaftlich attraktive Lösung

Um von den Möglichkeiten neuer Kommunikationstechnologien profitieren zu können, ist eine Einbindung kritischer Anwendungen in ihre Kommunikationsstrukturen für Unternehmen von zunehmender Wichtigkeit. Aufgrund der hohen Kosten und großem Einrichtungsaufwand sind viele Computer-Telefonie-Integrationssysteme ausschließlich für große Unternehmen zugänglich. Durch die Gigaset pro-UC-Suite hat sich dies verändert. Dank der Pro-Gerät-Lizensierung zahlen Unternehmen lediglich ihren tatsächlichen Bedarf und können ihr System je nach Anforderung erweitern.

Anwendungen und Hardware

Dank der Einhaltung des TAPI-Standards ist es Endnutzern möglich, ihre Telefonie-Systeme in Anwendungen für große und kleine Unternehmen wie von Microsoft, Sage, Salesforce, Oracle, SugarCRM, Lotus, Goldmine und vieler weiterer führender Anwendungen einzubinden – einschließlich dem umfangreichen Support für Microsoft Office, Outlook, Exchange und Skype for Business. Die Software ist geeignet für Standard-Windows-PCs und -Server.

Weitere Vorteile von Unified Communication Suite

  • Schnelle Kommunikation durch die Einbindung der Anwesenheit von Nutzern in Instant Messaging und E-Mail, sodass Verfügbarkeiten schnell ersichtlich sind und anhand eines einzelnen Klicks Kontakt hergestellt werden kann
  • Zugriff auf Kundendatensätze durch die Analyse von Anruferinformationen sowie einfache One-Click-Wahlvorgänge
  • Click-to-Dial vom Computer aus
  • Öffnen von Kontakten bei eingehenden Anrufen
  • Steigerung der Effizienz durch Anzeige des Anwesenheitsstatus aller Kollegen
  • Anrufverwaltung auf Grundlage von Nutzerverfügbarkeiten
  • Einsatzfähig auf jedem Gigaset pro-Desktop und DECT-Telefon der standortbasierten Lösungen Gigaset pro T440/T640 und Hybird 120 GE

Über Gigaset pro

Als Teil der Gigaset AG bedient Gigaset pro mit seinem breiten Portfolio an Premium-Produkten Geschäftskunden in aller Welt und liefert dabei – maßgeschneidert für jedes Unternehmen – professionelle Kommunikationslösungen. Gigaset pro Produkte sind dafür ausgelegt, in jeder Hinsicht Spitzenleistung zu bieten, so auch in puncto Bedienfreundlichkeit, Flexibilität und Kompatibilität. Gigaset vertreibt sein pro Portfolio über ein zertifiziertes Partnernetzwerk, dessen Fokus auf EMEA liegt. Erfahren Sie mehr auf der Gigaset pro Homepage.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (23 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +22 (from 22 votes)
Gigaset pro stellt neue Unified Communication Suite vor, 10.0 out of 10 based on 23 ratings

Über Raphael Dörr

Raphael Dörr ist Head of Corporate Communications & Investor Relations (SVP) sowie Head of Sponsoring der Gigaset AG. Er zeichnet sich leitend verantwortlich für die weltweiten kommunikativen Belange des Unternehmens sowie den Beziehungen zu Aktionären, Analysten und Investoren der Gigaset AG. In dieser Funktion nimmt er zeitgleich die Rolle des Unternehmenssprechers wahr. Ihm unterstehen weiterhin die Bereiche Digital und Social Media der Gigaset AG und ihrer Tochtergesellschaften. Seit Januar 2017 leitet er zudem das Sponsoring und verantwortet hier die Partnerschaft mit dem FC Bayern München sowie Ascot und Royal Ascot.
Dieser Beitrag wurde unter News, Produkte abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.