FAQ
Einbrecher Quelle: iStock.com/RainerFuhrmann

Die dunkle Jahreszeit mit Gigaset Smart Home genießen

9. Dezember 2020 Veröffentlicht von Jana Greyling

Auch in diesem Ausnahmejahr musste der Winter kommen. Die Bäume verlieren ihre Blätter, es wird früher dunkel, später hell und die Temperaturen sinken stetig. Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und somit auch wieder die Lieblingszeit der Einbrecher. Doch dieses Jahr braucht man sich darüber keine Sorgen mehr zu machen, denn dank der Gigaset Smart Home Produkte haben Einbrecher in diesem Winter keine Chance.

Meist ist es nur ein kleiner Schritt, um solchen Sorgen etwas entgegenzusetzen und sorgenfrei in den Winter und die dunkle Jahreszeit zu starten. Denn mit Hilfe von Smart Home Produkten kann jedes Zuhause rund um die Uhr vor Einbrechern geschützt werden. Die Wintermonate sind aufgrund der frühen Dunkelheit bei Einbrechern besonders beliebt, da in Wohnungen und Häusern oftmals zu dieser Jahreszeit bereits ab 16 oder 17 Uhr das Licht angeschaltet wird. Daran können Einbrecher schnell erkennen ob jemand zu Hause ist oder nicht.

Mithilfe des Gigaset smart plugs kann jederzeit zu Hause Anwesenheit simuliert werden. Die smarten Steckdosen können nämlich mit dem Sonnenaufgang- und Sonnenuntergang synchronisiert werden. Die Wohnzimmer- oder Nachttischlampe muss einfach in den smart plug eingesteckt werden und kann dann ganz einfach in der dazugehörigen App gesteuert werden. Wenn es also draußen schon dunkel ist, aber noch niemand zu Hause ist, kann der Heimweg trotzdem ganz entspannt angetreten werden, denn zu Hause werden die Lampen automatisch angehen und somit Anwesenheit simulieren.

Die kalte Jahreszeit bietet Einbrechern auch den Schutz der Dunkelheit, denn sie werden in der Finsternis schwerer von aufmerksamen Nachbarn oder Passanten entdeckt. Das ist jedoch kein Problem für die Gigaset outdoor camera, die dank ihrer HD-Qualität und der Infrarottechnologie über eine eingebaute Nachtsichtfunktion verfügt. So kann auch nachts gut erkannt werden, ob sich ein Einbrecher im Garten herumschleicht oder ob es doch nur wieder die Nachbarskatze ist.

Aber auch versteckte Eingangstüren, Kellertüren, Erdgeschossfenster und Terrassentüren sind beliebte Einbruchsorte, denn Einbrecher wollen ungestört in der Dunkelheit arbeiten. Mit den Tür- und Fenstersensoren und der Alarmsirene von Gigaset können auch diese Sicherheitsschwachstellen schnell und einfach abgesichert werden. Die Sensoren reagieren sofort wenn eine Tür oder ein Fenster geöffnet wird.

Bei dem Verdacht eines Einbruchs ertönt in Kombination mit der Gigaset siren eine laute Alarmsirene, die jeden Einbrecher abschreckt. Für größere Häuser mit mehreren Türen und Fenstern,  liefert  das alarm system S oder alarm system M von Gigaset rundum Schutz. Außerdem funktioniert das Gigaset thermostat auch in Kombination mit den Alarmsystemen. Wird der Alarmmodus beim Verlassen des Hauses angeschaltet, fahren sich alle Heizkörper automatisch herunter. So ist das Haus nicht nur vor Einbrechern sicher, sondern es wird auch vor zu hohen Heizkosten bewahrt. Die gemütlichen Winterabende können also sorgenfrei und entspannt kommen, während die Gigaset Smart Home Produkte ein wachsames Auge auf die eigenen vier Wände haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.