FAQ

Mit dem dritten Auge sehen Sie mehr

11. August 2020 Veröffentlicht von Jana Greyling

Mit der Gigaset outdoor camera überwachen Sie den Eingangsbereich, die Einfahrt oder den Garten ihres Hauses sicher und effektiv. Verwenden Sie die smarte Außenkamera zusammen mit dem Gigaset Smart Home System und Sie sind immer auf der sicheren Seite, egal ob Sie im Büro, im Urlaub oder unterwegs sind. Der neue Sicherheitsmanager von Gigaset kümmert sich um Ihr trautes Heim, schützt vor Einbrechern und schreckt Paketpiraten wirkungsvoll ab.

Wenn Pakete Beine bekommen und Piraten ums Haus schleichen

Pro Werktag werden durchschnittlich circa 14 Millionen Pakete und Sendungen von Express- und Kurierfahrern zugestellt, Tendenz steigend. Corona bedingt bommt der Onlinehandel in Deutschland. Laut Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) ist die Zahl der Sendungen 2019 auf über 3,5 Milliarden gestiegen und das Ende des Bestelltrends ist offenbar noch lange nicht erreicht. Bis 2023 soll das Sendungsvolumen auf 4,4 Milliarden steigen. Und damit nimmt leider auch eine Entwicklung bei uns zu, die in Amerika unter dem Begriff „Porch Piracy“ bereits traurige Realität ist. Übersetzt bedeutet das so viel wie „Veranda-Piraterie“. Die Piraten von heute sind schlau und dreist, sie stehlen kein Gold oder Schmuck, sie klauen die Pakete, die der Zusteller, wenn niemand zu Hause ist leichtsinnigerweise vor die Haustür gelegt hat. Dabei gehen die Paketpiraten sehr geschickt vor. Sie täuschen die Nachbarn und verkleiden sich, wie in Amerika geschehen, als Krankenschwester oder Handwerker, damit niemand Verdacht schöpft.

So können sie ohne Aufsehen, die Pakete vor der Haustür stehlen. Oder sie fahren gleich mit dem eigenen Lieferwagen hinter dem Paketzusteller her und springen heraus, sobald die Pakete vor der Tür landen. Diese Vorgehensweise ist so erfolgreich, dass der Schaden in den USA bereits in die Millionen geht. Ursache für diese Entwicklung ist laut Experten, auch die Covid-Pandemie, denn aus Angst vor Ansteckung im Supermarkt oder in den Ladengeschäften bestellt man lieber online und lässt sich alles zuschicken.

Piraten vor der Haustür

Die so genannte Veranda-Piraterie, also der Diebstahl von vor der Tür abgestellten Paketen, ist in den USA inzwischen ein weit verbreitetes Phänomen, das nun auch in Deutschland um sich greift. „One In Five Americans Have Been Victims Of Porch Pirates Since Start Of Covid-19,” berichtet das US Magazin Greenville. Unabhängig davon, ob das neuartige Coronavirus die Piraterie auf der Veranda verstärkt, ist der Diebstahl von Paketen in den USA immer ein erhebliches Problem.

Laut der New York Times gehen jeden Tag Pakete im Wert von 25 Millionen US-Dollar durch Diebstahl und andere Mittel verloren. Security.org schätzt, dass fast 40% der Amerikaner irgendeine Form von Paketdiebstahl erlebt haben. „Allein in Amerika gaben bei einer Umfrage der Logistikfirma Shorr 31 Prozent der Befragten an, schon Opfer von Paketdiebstahl gewesen zu sein.“

Das Ärgerliche dabei ist, dass man nicht immer beim Diebstahl des Paketes auch sein Geld zurück bekommt. Die Umfrage der Logistikfirma ergab, dass die Bestohlenen im Durchschnitt 106 Dollar durch Veranda-Piraterie verloren haben. Etwa 30 Prozent der Opfer von Paketdiebstahl bekamen nicht ihr gesamtes Geld zurück und weniger als die Hälfte der Opfer gab an, dass der Dieb gefasst wurde.

Trotz der Zunahme der Paketdiebstähle haben 33 Prozent der Verbraucher innerhalb des letzten Jahres keine Maßnahmen ergriffen, um Paketdiebstähle zu verhindern. Etwa 35 Prozent aller Bewohner, die Vorkehrungen getroffen haben, entschieden sich dafür, Tracking-Meldungen zu erhalten – die häufigste Präventivmaßnahme und nur 20 Prozent installierten Türklingel-Kameras, die aber im Gegensatz zu einer outdoor-Kamera nur einen begrenzen Teil des Hauses überwacht.

Sicher ist sicher – installieren Sie eine Überwachungskamera

Sicher ist sicher, die neue outdoor-Überwachungskamera von Gigaset schreckt potenzielle Einbrecher und Paketdiebe wirkungsvoll ab. Die bloße Anwesenheit dieser Kamera reicht aus, um Verandapiraten davor abzuhalten, ihre Pakete vor der Haustür zu stehlen. Aber selbst wenn es doch mal vorkommen sollte, haben Sie zumindest alles auf Video festgehalten und damit handfeste Beweise für einen Polizeibericht. Wenn Sie Aufnahmen von jemandem machen, der ein Paket stiehlt, können Sie es der Polizei mitteilen, um ihnen zu helfen, die Täter zu fangen.

Gigaset outdoor camera Mood

Outdoor Sicherheitskameras sind eine entscheidende Investition in den Schutz Ihres Hauses.  Die neuesten Überwachungskameras für den Außenbereich kombinieren die praktischen Funktionen des Smart-Home-Systems mit fortschrittlicher Kameratechnologie, sodass Sie auch im Außenbereich ihres Zuhauses immer alles im Auge behalten können.

Moderne Überwachungskameras senden Warnungen an Ihr Telefon, wenn sie Bewegungen erkennen, und nehmen auch nachts Videos in HD-Qualität auf, egal ob es draußen regnet oder schneit. Welche Art von Überwachungskamera man auswählt, hängt von den Bereichen ab, die es zu schützen gilt. Wenn Sie den Eingangsbereich, die Garage oder die Einfahrt ihres Hauses überwachen möchten, ist eine Außenkamera am besten geeignet, da die meisten über HD-Video verfügen und wetterfeste Eigenschaften aufweisen.

Gestatten: Ich bin ihr drittes Auge. Sicherheitsmanager für den Outdoor-Bereich

Gigaset outdoor camera

Die neue Gigaset outdoor camera

Mit der wetterfesten Gigaset outdoor camera können Sie nun auch Garten, Eingangsbereich oder die Garage zuverlässig überwachen. In Kombination mit Ihrem Gigaset Smart Home Alarmsystem oder als Stand-Alone-Lösung, warnt Sie die wetterfeste Kamera zuverlässig bei jeder festgestellten Bewegung. Mit der Echtzeit-Videoübertragung können Sie jederzeit auch vom Smartphone aus überblicken, was auf Ihrem Grundstück passiert. Dank der HD-Qualität werden selbst kleine Details deutlich erkennbar, während Infrarot zusätzlich für eine klare Nachtsicht von bis zu 15m sorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.