FAQ
gigaset_blog_EXPO_life

Fachmessen-Premiere für Gigaset smart care – Gigasets Senioren-Assistenzsystem auf der großen Bühne

9. Mai 2019 Veröffentlicht von Raphael Doerr

Ende März 2019 war Gigaset das erste Mal mit dem Senioren-Assistenzsystem Gigaset smart care auf der EXPOLIFE in Kassel vertreten, der internationalen Fachmesse für den Sanitäts-, Reha-, Orthopädietechnik- und Orthopädieschuhtechnik-Fachhandel. Das Produktmanagement- und das Sales Team von Gigaset rund um Kathrin Sänger, Edgar Schollmeyer und Pedro Carvalho sorgte im relevanten Umfeld für große Begeisterung beim Fachpublikum und auch bei Endverbrauchern, die die Messe besuchten.

Seit Jahrzehnten begleitet Gigaset Menschen in ihrem Alltag und gibt ihnen Sicherheit und Komfort – und das auch speziell für Senioren. Gigaset smart care informiert sorgende Angehörige zuverlässig bei Unregelmäßigkeiten im Alltag von alleinlebenden Familienangehörigen. Sensoren an Fenstern, Türen und in Räumen der Wohnung merken, ob jemand zuhause ist, ob Türen geöffnet und geschlossen oder Fenster gekippt werden.

Mit der passenden App fürs Smartphone können Angehörige die individuellen täglichen Gewohnheiten festlegen. Gibt es Abweichungen hiervon, werden die Vertrauenspersonen je nach Einstellung per Push-Nachricht oder im Alarmfall auch per Telefonanruf benachrichtigt – beispielsweise, wenn das Haus zu einer ungewöhnlichen Zeit verlassen oder über einen längeren Zeitraum keine Aktivität festgestellt wird. Darüber hinaus kann auch manuell ein Notruf ausgelöst werden, falls das ältere Familienmitglied Hilfe benötigt.

Das System gibt Angehörigen auf diese Weise die Sicherheit, dass es den alleinlebenden Familienmitgliedern gut geht und Senioren die Gewissheit, dass schnell jemand da ist, falls sie einmal Hilfe benötigen.

Erfolgreicher Messeauftritt

Beim Branchentreff des Gesundheitsfachhandels in Kassel stellte Gigaset das selbstbestimmte und sichere Wohnen im Alter in den Mittelpunkt. Das neue, eigene Messekonzept für smart care visualisierte die beiden Welten, die das smart care System vereint: „Senior zu Hause“ und „Angehöriger unterwegs“. Messebesucher erfuhren, wie die App funktioniert und wie der Alarmfall aussieht. Das Senioren-Assistenzsystem Gigaset smart care stieß beim Fachpublikum auf großes Interesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.