FAQ
Konfetti

German Stevie Awards zeichnen interne Kommunikation der Gigaset aus

21. Mai 2020 Veröffentlicht von Raphael Doerr

Die Unternehmenskommunikation der Gigaset AG arbeit nach dem 360-Grad Prinzip. Neben der externen Pressearbeit, Investor Relations, Social Media und Sponsoring ist die intere Kommunikation für das Unternehmen von besonderer Bedeutung. Nun wurde die Arbeit des letzten Jahres im Rahmen der renommierten German Stevie Awards ausgezeichnet. 

GSA20_Bronze_GewinnerGerman Stevie Awards

Die German Stevie Awards sind ein hochkarätiger Wirtschaftspreis für die deutschsprachige Unternehmenswelt in Europa. Es werden herausragende Leistungen in über 200 verschiedenen Kategorien ausgezeichnet – dazu gehören auch die Disziplinen der Unternehmenskommunikation. Nach einer initialen Bewerbungsphase bewertet eine Jury aus Wirtschafts- und Branchenexperten die eingereichten Beiträge und ermitteln die Preisträger. Die erfolgreichsten Unternehmen und Personen werden mit den Stevie Award Trophäen in Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet.

 

PR-Programm des Jahres

Das von Gigaset eingereichte Projekt hatte die interne Kommunikation mit den Mitarbeitern zum Fokus. Hintergrund war die Ausrichtung des Unternehmens entlang neuer Werte. Die tiefgreifende Transformation der Gigaset während der letzten Jahre, hatte eine Überarbeitung der bisherigen Werte sowie der damit verbundenen Vision und Mission notwendig gemacht. Um eine wertschätzende Kommunikation bei der Etablierung und Verankerung der neuen Elemente zu erreichen, wurden Werteworkshops und Interviews mit Führungskräften und Wertebotschaftern durchgeführt und die Mitarbeiterschaft so aktiv in den Wandel einbezogen. Dieser Prozess wurde dann durch eine mehrstufige Kommunikationskampagne geschlossen, die die Werte, sowie die Vision und Mission im Unternehmen verankerten.

Stevie Awards Jury lobt Kampagne

Die Jury der German Stevie Awards lobte die Arbeit der Gigaset Unternehmenskommunikation.

  1. Sehr guter Maßnahmenmix aus Interaktion in Form der Werteworkshops, Platzierung der Keyvisuals und -botschaften an signifikanten Stellen im Unternehmen, ansprechende Broschüre etc.
  2. Tolle Kampagne, hochwertig und konsequent umgesetzt, sehr gute Ergebnisse.
  3. Ein schöner Case. Digitale und Kulturelle Transformation richtig gelöst!
  4. Eine sehr innovative, kreative und disruptive Idee, welche den Zeitgeist trifft und von der man auch in Zukunft noch sprechen wird. Die Beschreibung entspricht voll und ganz den Vorgaben.
Raphael-Dörr-mit-erweiterten-Aufgaben-bei-Gigaset-AG

Raphael Dörr, SVP CC & IR

Raphael Dörr, SVP Corporate Communications und Investor Relations der Gigaset AG zeigte sich sehr erfreut über die Auszeichnung: “Eine tolle Bestätigung für unser Team. Vor allem Sina Lenz ist hier besonders zu erwähnen. Sie hat das Projekt gemeinsam mit unserer Lead Agentur Ketchum geplant, umgesetzt und erfolgreich zum Abschluss gebracht. Damit haben wir nach drei Nominierungen und zwei Auszeichnungen in 2018 auch in 2019 einen weiteren Preis für unsere Arbeit erhalten.”

Renommierte Preisträger

Für 2020 konnte sich Gigaset Bronze hinter Sirona Dental Systems GmbH mit Silber und keySquare Communications UG mit Gold sichern. In 2019 holte die Deutsche Bahn AG Gold Wolters Kluwer Deutschland GmbH Bronze. In 2018 waren die Preisträger die Flughafen München GmbH mit Gold, die METRO AG mit Silber und die Vodafone GmbH mit Bronze. Gigaset befindet sich als in bester Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.