FAQ
Gigaset elements alarm system L

Gigaset elements: Die Zukunft des "Connected Living"

3. April 2013 Veröffentlicht von Sina Lenz

Gigaset elements“ steht unmittelbar vor der Markteinführung. Auf der Bilanz-Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2012, die letzten Donnerstag, den 28. März 2012, in München stattgefunden hat, wurde, im Rahmen des Ausblicks für 2013, umfänglich auf „Gigaset elements“ und sein Potential eingegangen.

„Mit „Gigaset elements“ unternimmt Gigaset einen entscheidenden Schritt in Richtung breitere Geschäftsaufstellung und modernes Portfolio. Dieser Schritt macht aus einem reinen Hersteller von Kommunikations- Hardware einen Anbieter von Kommunikationstechnik mit einem breiten Portfolio aus Hardware & Internet-Dienstleistungen,“ so Gigaset CEO Charles Fränkl auf der Bilanz-Pressekonferenz.

Für was steht „Gigaset elements“?
Seit einiger Zeit geistern Begriffe wie „Smart Home“, „Connected Living“, „vernetzes Wohnen“ oder „intelligentes Zuhause“ durch die Medien. Der wohl bekannteste Begriff, der alle diese Techniken zusammenfasst, ist „Smart Home“. Genau diesen Begriff möchte Gigaset jedoch nicht weiter verwenden, da bisherige „Smart Home“ Lösungen entweder sehr hochpreisig und damit nur einer kleinen Nutzergruppe zugänglich waren, oder sich als lückenhafte, isolierte und nicht erweiterbare Technologien erwiesen haben.

„Gigaset elements“ setzt daher auf den Begriff „Connected Living“. Dieser Begriff steht dafür, dass Gigaset den modernen Menschen mit seinem Zuhause verbindet – ganz egal, wo er ist. Das Zuhause ist deswegen für Gigaset von Bedeutung, weil Gigaset seit Jahrzehnten Teil von Millionen Haushalten ist – und zwar mit seinen Telefonen. Es ist nur konsequent, dass das Wohnumfeld auch Schauplatz der neuen Produkte von „Gigaset elements“ wird.

Wo dockt der Begriff „Connected Living“ von Gigaset an?
Grundsätzlich will Gigaset am bisherigen Gedanken von „Smart Home“ oder „Intelligentem Wohnen“ vor allem drei Dinge ändern:

  1. „Gigaset elements“ ist für jedermann zugänglich (einfache Installation & erschwinglicher Preis)
  2. „Gigaset elements“ ist modular erweiterbar und intelligent (Lernfähigkeit & Expansion)
  3. „Gigaset elements“ geht es nicht nur um das Zuhause, sondern vor allem um seine Bewohner (People before Things)

„Damit erweitert, verbessert und individualisiert „Gigaset elements“ bestehende „Smart Home“ oder „eHome“ Lösungen und stößt damit in eine völlig neue Dimension des „Connected Livings“ vor, die seinem Nutzer maximale Individualität und Mobilität ermöglicht,“ sagt Nicholas Ord, Vice President Innovation bei Gigaset.

Heute ist es soweit und wir können Ihnen den Launch Trailer zu „Gigaset elements“ präsentieren! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim ansehen!
https://www.youtube.com/watch?v=RX3qVkgzYAk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.