FAQ

Warum SIP der neue Telephonie-Standard und die beste Wahl für jede Firma ist

7. Mai 2018 Veröffentlicht von Raphael Doerr

Die Migration von traditionellen leitungsvermittelten Fernsprechnetzen zu VoIP-Datenpaketnetzen ist zurzeit angesagt. Kein Wunder, werden doch viele Anbieter in naher Zukunft ihre leitungsvermittelten Netze abschalten.

Die Deutsche Telekom war einer der ersten, viele weitere werden bald folgen. Daher wechseln Unternehmen rasch zu neuen Systemen für ihre Telefonie, wobei sie in hohem Maße „Voice over IP“ nutzen. Wenn Sie eine dieser Firmen sind, werden Sie wissen, dass SIP eine Kerntechnologie für VoIP und vielerorts Standard für Unternehmenskommunikation geworden ist – alle wichtigen Kommunikationsdienstleister haben das Protokoll in ihren Netzen implementiert. Das Ergebnis? Alle Geräte können problemlos, sicher und zuverlässig unterstützt werden.

Das offene Protokoll fördert den Standard für Kommunikation

Mit dem „Session Initiation Protocol“ (SIP) ist es möglich, in einem IP-Netz einfach eine Kommunikationssitzung herzustellen, zu ändern und zu schließen. Dies gilt für jede Art von Sitzung – ob es sich nun um ein simples Telefonat unter Kollegen handelt oder um eine aufwendige Telefonkonferenz mit vielen Teilnehmern aus aller Welt, die (bewegte) Bilder teilen. Der Vorteil von SIP? Es ist ein offenes Signalprotokoll und wird von vielen Herstellern als Standard für die Kommunikation genutzt. Das Protokoll wird von einer sehr aktiven und starken Gemeinschaft gestützt, die fortwährend neue Funktionen hinzufügt. Und da SIP ein offener Standard ist, brauchen viele der bestehenden Geräte dafür nicht verändert zu werden. Ein interessanter Vorteil für Firmen und Nutzer, deren Geschäftsumgebung aus mehreren Geräten besteht.

Separate Netzwerke sind Geschichte

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie SIP in Ihrem bestehenden Datennetz nutzen können. Also braucht Ihre Firma nicht mehr zwei separate Netze für Sprache und Daten. Statt dessen nutzen Sie Ihr Daten-Netz dafür. SIP bietet Ihnen die Möglichkeit, von Ihren Mitarbeitern mitgebrachte (BYOD), oder von Ihnen für Ihre Mitarbeitern bereitgestellte Telekommunikationsgeräte, einfach in den Arbeitsalltag zu integrieren. Durch diese Technologie ist es sehr einfach, Sprache und Daten sowie aufwendige (Geschäfts-)Kommunikation, auf allen Geräten, zu ermöglichen. Dies ist ein wichtiger Baustein, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Zudem können Sie mit SIP flexibel zwischen Cloud-Telefonie und Vor-Ort installierte Systeme wählen und in Zukunft signifikant Ihre Kosten senken und Managementaufwand vereinfachen.

Sicherheit ist ausschlaggebend

Hinzu kommt der Sicherheitsaspekt. VoIP ist Datenverkehr, welcher natürlich möglichst sicher sein sollte. SIP verfügt über mehrere Sicherheitsmechanismen, die das richtige Schutzniveau erzeugen. Beispiel: SIP kann verschlüsselt werden, oder verschlüsseln Sie einzelne SIP-Nachrichten mit Authentifizierungsanfragen. Zudem unterstützt SIP den Aufbau verschlüsselter Datenströme zur Verhinderung von Abhörversuchen. All dies, damit die Lösung für Ihre Geschäftskommunikation nicht nur hochwertig, sondern auch optimal gesichert ist.

Das starke Herz kleiner Büros

Die Implementierung von SIP bei der Gigaset Communications GmbH? Alles begann mit unserem DX800A PRO. Diese Lösung diente als leistungsstarkes und flexible Zentrale von Heim- und Kleinbüros. Das Produkt bietet höchste Flexibilität dank zahlreicher Funktionen, wie Analog-, ISDN- und IP-Telefonie. Dadurch kann dieses Produkt jeden Kundenanspruch an die Telefonie erfüllen. Es bietet SIP als effektive Investition in die Zukunft an, damit der Kunden wählen kann, welcher Telefoniedienst für Ihn der richtige ist. Sie haben die Möglichkeit von Analog oder ISDN zur neuen SIP-Technologie migrieren zu können, wann immer es notwendig wird. Der richtige Migrationsweg ist der Schlüssel zum Erfolg bei der Entwicklung der IP-Telefonie.

Nahtlose Kommunikation für größere Unternehmen

Da sich SIP als Standard für die Geschäftskommunikation etabliert hat, haben mittelgroße und größere Unternehmen auch die Möglichkeit zu cloudbasierten Lösungen zu wechseln, die beispielsweise verschiedene Netzwerkdienste wie SIP für Telefonie nutzen. Am Ende geht es um effektive, nahtlose Geschäftskommunikation. Gegenwärtig hat unser gesamtes IP-Portfolio dieselbe SIP-Implementierung, was es für Sie vereinfacht, diese Systeme zu installieren und zu supporten. SIP hat eine aussichtsreiche Zukunft, da es nahtlose, aufwendige und sichere Unternehmenskommunikation ermöglicht.

Wie profitiert Ihr Geschäft von SIP?

SIP ist auf fast allen Kommunikationsgeräten und Plattformen implementierbar. Daher können Sie, Ihren Bedürfnissen entsprechend, die richtige SIP-basierte Kommunikationslösungen finden. Die hohe Flexibilität der meisten Lösungen erlaubt es Ihnen, diese problemlos an Änderungen in Ihrem Geschäft anzupassen. Für Gigaset Communications GmbH ist SIP nun schon seit einiger Zeit der Standard. Wir entwickeln eine breite Palette SIP-fähiger Lösungen – von DECT Lösungen für KMU, Smartphones, die über Apps mit Ihrem Netzwerk verbunden werden können, bis hin zu neuen SIP-Desktopgeräten für jeden Schreibtisch- und Wandbetrieb. Da SIP über Ihre Datennetz läuft, ist die Kommunikation so einfach, sicher und flexibel wie noch nie – mit Geräten, die den Bedürfnissen der Endverbraucher tatsächlich entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.