FAQ
Gigaset_L800HX_Seniorin

Sprachassistenten für Senioren? Gigaset smart speaker L800HX hilft!

18. Februar 2020 Veröffentlicht von Raphael Doerr

Unlängst hat Gigaset mit seinem smart speaker L800HX ein Kombigerät vorgestellt, das DECT-Telefon, Freisprechanlage und Sprachassistent in einem ist. Auf den ersten Blick also ideal geeignet für modernes Wohnen im Smart Home. Auf den zweiten Blick zeigt sich jedoch, dass vor allem im Senioren-Bereich oder mit Blick auf körperliche Vorerkrankungen der smart speaker das Leben älterer Menschen erleichtern und verbessern kann. Die Gigaset Smart Speaker als Sprachassistenten für Senioren:

Die Sachlage

Halten wir fest: Sprachassistenten haben längst Einzug in das Leben vieler Menschen gehalten. Egal ob Amazon Alexa, Google Assistant, Microsoft Cortana oder Siri von Apple, Sprachassistenten sind in Smartphones, Smart-TVs, Smart Speakern oder Notebooks enthalten.

Mythos ist jedoch, dass diese Assistenten nur von jungen Menschen genutzt werden und zudem noch höchst unsicher und leicht zu hacken sind. Vielmehr entsteht das Risiko für den Nutzer meist durch unsachgemäße Handhabung oder das Einbinden und Zuschalten von unsicheren Komponenten und Services unbekannter Drittanbieter (z.B. aus Asien).

Aktuelle Studien zeigen, dass Senioren keinesfalls Ressentiments gegenüber Sprachassistenten oder der Technik dahinter haben, sofern ihnen das Thema erklärt und von Vertrauenspersonen näher gebracht wird. Im Alltag, z.B. bei vermindertem Sehvermögen, motorischen Problemen, z.B. durch Arthrose oder Parkinson, oder wenn nur noch die Stimme bleibt, um sich zu verständigen, kann ein Sprachassistent das Leben einer betroffenen Person deutlich verbessern und zur Linderung sozialer Isolation beitragen.

L800HX mit Amazon Alexa – ideal für Senioren

Der Gigaset smart speaker setzt auf Amazon Alexa. Dieser Sprachassistent ist in den Lautsprecher integriert und kann so problemlos von Senioren genutzt werden. Wenn die Tasten auf dem Telefon zu klein sind und es zunehmend schwierig wird, Geräte wie Radio und Fernseher zu bedienen, dann kann der intelligente Sprachassistent im L800HX helfen. Auch wenn das Lesen mühsamer wird und die langen Stunden allein zu Hause kaum geistige Anregung bieten. Der Gigaset smart speaker mit Amazon Alexa bietet eine Fülle an Möglichkeiten, die den Alltag von Senioren vereinfachen, Abwechslung schaffen und damit die Lebensqualität erhöhen.

“Unser Ansatz beim smart speaker war es ein holistisches Gerät zu entwickeln. Dass es sich auch hervorragend im Kontext von älteren Zielgruppen einsetzen lässt, erweitert unseren Ansatz. L800HX kann für Angehörige oder Pflegekräfte Entlastung und Unterstützung bedeuten”, so Jan Moser, verantwortlicher Produktmanager.

Warum ist der smart speaker so praktisch?

“Der große Vorteil unseres smart speakers ist seine Multifunktionalität. Diese betrifft drei zentrale Bereiche”, so Moser weiter. “Wir haben die VPA Sprachassistentenfunktionen, aber auch ein Telefon mit Freisprechfunktion und die Kombinationsmöglichkeiten mit unserem Gigaset Smart Home oder  Smart Care System. Das gibt es so, in diesem Kontext von keinem Hersteller.”

Die Features der Amazon Alexa Integration sind:

  1. Unterhaltung und Abwechslung mit Musik, Radio und Hörbüchern
  2. Hilfe im Alltag durch Erinnerungen, Termine, Wecker
  3. Informationen zu Datum, Uhrzeit, Nachrichten, Sportergebnisse, Wetter
  4. Smart home Funktionen wie die Steuerung von Lampen, Fernseher

Der zusätzliche Mehrwert des integrierten DECT-Telefons:

  1. Klassische Telefonie mit Freunden und Familienangehörigen
  2. Sprachgesteuertes Telefonieren ohne das Nutzen von Tasten
  3. Freisprechen in bester HD-Qualität
  4. SOS- oder Hausnotruf im Ernstfall

Die Verbindung zu Smart Home und Smart Care:

  1. Steuerung von Licht und Heizung per Sprachkommando
  2. Notruffunktion mit Smart Care

So einfach funktioniert der Sprachassistent

Gigaset_L800HX_FunktionenDer digitale Sprachassistent wird über einen Lautsprecher mit Mikrofon bedient, der im Gigaset smart speaker integriert ist. Mit dem Aktivierungswort „Alexa“ und einem beliebigen Sprachbefehl kann eine Vielzahl von Anwendung gestartet werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.