FAQ
Im Interview mit Erich Kamperschroer
15. Oktober 2013

Wie bist Du zu Gigaset elements gekommen? Schon in anderen Positionen habe ich innovative Produkte entwickelt und neue Technologien vorangetrieben. Als ich dann gefragt wurde, ob ich bei Gigaset elements dabei sein will, habe ich keine Millisekunde gezögert. Und das, obwohl ich damals noch gar nicht wusste, dass es sich um ein so neuartiges Produkt mehr

Die Smooth-Operator von Gigaset elements
17. September 2013

In einem kleinen Interview erklärt Łukasz Pietrzak, Head of Customer Infrastructure Operations, bei Gigaset elements, warum es gut ist, wenn man sein Team nicht bemerkt. Meine offizielle Jobbezeichnung ist … … ich bin „Head of Customer Infrastructure Operations”. Auf Deutsch entspricht das der „Leitung technische Infrastruktur Kundendienste”. Mein Verantwortlichkeitsbereich … … gemeinsam mit meinem Team mehr

Alexander Blum im Interview mit 4investors
24. Juli 2013

“Wir liegen mit dem Programm genau auf Kurs”, sagt Gigaset CFO Dr. Alexander Blum und bezieht sich damit auch auf die Brückenfinanzierung, die Gigaset vor kurzem erhalten hat. Im Gespräch mit 4investors erläutert Finanzvorstand Dr. Alexander Blum die aktuelle Liquiditätslage der Gesellschaft. Er spricht über das Sparprogramm und welche Pläne er hat, um die Kapitalbasis mehr

Theorie trifft Realität: Gigaset elements auf der BITKOM
9. Juli 2013

http://youtu.be/ebxiSTMoJWU Nicholas Ord zeichnet sich als Leiter des Business Unit “Home Networks” verantwortlich für die Entwicklung und Markteinführung von Gigaset elements – dem neuen sensorbasierten und Cloud-gestützten “Connected Living” Systems von Gigaset. Auf dem BITKOM BIG DATA SUMMIT 2013 in Boon, spricht Nicholas Ord über Hintergründe, Märkte, Insights sowie die Anforderungen an Produkt und System. mehr

‘Gigaset elements‘ startet mit ersten Auslieferungen am 4. Juli 2013
2. Juli 2013

Am 4. Juli 2013 liefert Gigaset die ersten ‚starter kits‘ seiner neuen Lösung für ein vernetztes Zuhause, ‘Gigaset elements‘, aus. Diese gehen zunächst an ausgewählte Kunden, um die Last auf das neue System kontrolliert zu erhöhen. Dies ist der erste Schritt eines genau getakteten Vertriebsstarts. Wie angekündigt beginnt der Verkauf über das weit verzweigte Fachhandelsnetz mehr

Gigaset elements: Dein Zuhause im Smartphone
20. Juni 2013

Hirn für Dein Zuhause Zuhause im Smartphone Wenn Dinge, die sonst nicht miteinander reden, plötzlich vernetzt miteinander kommunizieren, dann ist sehr wahrscheinlich wieder dieses Internet der Dinge im Spiel. Wenn Alltagsgegenstände sich gegenseitig absprechen, um unser Leben Zuhause zu vereinfachen, dann heißt das oft auch „Connected Living”. Bei elements nennen wir diese intelligente Verbindung gerne mehr

Gigaset elements präsentiert Schaltzentrale "Base"
11. Juni 2013

Genial einfach Mein Job: Über das Internet leite ich die Informationen von door und motion auf Dein Smartphone. Typisch Gigaset elements: Die Installation ist kinderleicht. Einfach Netzteil einstecken, per LAN-Kabel mit Deinem Internet-Router verbinden, kurz auf grünes Licht warten – fertig! Genial wirksam Besser geht’s nicht: door und motion erkenne ich automatisch. Hier ist keine weitere mehr

Gigaset elements: Die Start-upper im Konzern
4. Juni 2013

Tanja Yusuf, Leiterin Produkt Marketing bei Gigaset elements, gewährt einen kurzen Einblick hinter die Kulissen des innovativen Start-ups innerhalb des Gigaset-Konzerns… Ein neues innovatives Produkt Gigaset elements ist eine ganz neue Produktkategorie für uns. Dementsprechend gab es hier auch noch keine bewährten Prozesse. Das Team haben wir komplett neu zusammengestellt. Das Ergebnis sind 150 Teammitglieder, mehr

Gigaset elements stellt Bewegungsmelder "Motion" vor
31. Mai 2013

Einfach sicherer Mein Job: Ich sage Dir, ob ungebetene Gäste Dein Zuhause auch wirklich betreten haben. Dafür montierst Du mich idealerweise in 2,40 m Höhe. Innen neben Deiner Tür. Dann habe ich freie Sicht auf den Eingangsbereich Deiner Wohnung. Und schon entgeht mir nichts mehr. Einfach klasse Wer alles sieht, muss natürlich auch gut aussehen. mehr

Gigaset elements stellt Türsensor "Door" vor
29. Mai 2013

Schön einfach Das Schöne an mir: Alles ist ganz einfach. Auch die Montage. Deswegen werde ich total unkompliziert mit einem Klebestreifen an der Innenseite Deiner Eingangstüre angebracht. Ohne Werkzeug oder lästiges Bohren. Damit nichts beschädigt wird. Schönes Design Natürlich soll Dein Zuhause weiterhin schön bleiben. Aus diesem Grund überzeuge ich nicht nur durch meine Wachsamkeit, mehr