FAQ
Gigaset GO – Hintergrundgesrpäch mit Dr. Kurt Aretz
13. September 2017

Die Deutsche Telekom setzt die Komplettumstellung ihres Netzes auf die All-IP Technik konsequent fort. Herkömmliche analoge und ISDN-basierte Anschlüsse sollen bis 2017 in Großstädten bis 2018 Deutschlandweit der Vergangenheit angehören – ab dann werden Telefongespräche über Voice-over-IP (VoIP), also die Internetleitung abgewickelt. Gigaset verfolgt diese Entwicklung seit geraumer Zeit und stellt nun mit Gigaset GO ein mehr

Voice over IP: Jedes dritte Unternehmen lässt sich mit dem Abschied vom Festnetz noch Zeit
15. August 2017

Die Umstellung auf Internet-Telefonie (Voice over IP) ist in vollem Gange, doch jedes dritte Unternehmen in Deutschland hat das Thema bisher nicht in Angriff genommen. Das ergab eine aktuelle Befragung von 100 Geschäftsführern in kleinen und mittelgroßen Firmen, die im Frühjahr 2017 im Auftrag von Gigaset durchgeführt wurde. Bis 2018 wird die Deutsche Telekom ihr mehr

Warum Geschäftsleute dieses Gerät in Ihrem Hotelzimmer haben möchten
20. Juni 2017

Wie ich als Gast am liebsten mit Hotels kommuniziere, hat sich in den vergangenen paar Jahren stark verändert. Früher waren Komfort, Luxus und die Möglichkeit, meine Anforderungen nach Bedarf auszuwählen mir weniger wichtig als heute. Das liegt vor allem daran, dass ich jetzt mehr Geschäftsreisen als Privatreisen mache. Mein eigenes Gerät, z.B. mein Tablet oder mehr

Telekommunikation im Jahr 2020: Kundennachfrage, Strategie und Teamgeist
2. Mai 2017

Nie zuvor hat der Firmenkundenmarkt so viele Entwicklungen durchgemacht. Dank der Geräte, die im gesamten Unternehmen zusammenarbeiten, interpretieren Unternehmen das Internet der Dinge auf ihre eigene Art und Weise. Mobile Integration ist ein brandaktuelles Thema, denn wie integriert man etwas Persönliches wie ein Handy mit Geschäftlichem, wo das Gerät eine ganz andere Funktion hat? Gleichzeitig mehr

Das Desktop-Telefon: Das Schaltpult Ihres Unternehmens
27. April 2017

Das Erste, was bei jedem Telefon ins Auge sticht, ist das Design der Hardware; die Form, die Farbe. Genau wie der erste Eindruck eines Autos. Nur wenige Leute sind sich der verborgenen Kraft unter der „Haube“ bewusst: Software. Ebenso wie Mobiltelefone hat die Desktop-Telefonie in den vergangengen Jahren große Entwicklungen durchgemacht. Sie bietet weit mehr mehr

Tablet kontra Maxwell 10
24. April 2017

Wenn Sie unser Maxwell 10 zum ersten Mal sehen, denken Sie vielleicht, dass es aussieht wie ein Tablet. Das ist so, weil wir bei Gigaset pro bei der Gestaltung eines neuen Produkts grundsätzlich aktuelle Anwendungen berücksichtigen. Und wenn es ein Gerät gibt, das benutzerfreundlich ist, ist es das Tablet. Also stimmt es, das Maxwell 10 mehr

Gehostete und Cloud-Telefonie: drei Herausforderungen, vor denen jeder Unternehmer steht
20. April 2017

Welche Erwartungen bestehen in Bezug auf gehostete und Cloud-Telefonie? Wie steht es mit der Konnektivität und kann ein einzelner Provider überhaupt die Bedürfnisse aller Unternehmen erfüllen? Oder sollte man Partnerschaften mit mehreren Providern eingehen? Dieser Blog beantwortet alle diese Fragen, sodass Sie als Unternehmer fundierte Entscheidungen treffen können. Welche Bedeutung hat der Preis in dieser mehr

Kaufen oder Leasen? Was Endbenutzer und Händler berücksichtigen sollten
11. April 2017

Kaufen oder nicht kaufen? Von Zeit zu Zeit werden Unternehmen mit der Entscheidung zwischen Kauf und Leasing konfrontiert, ganz gleich, ob es sich dabei um Immobilien, Fahrzeuge oder ICT- und Telekommunikationsgüter handelt. Gleichzeitig kämpft eine wachsende Zahl von Händlern mit einem ähnlichen Dilemma. Sollen sie am reinen Verkauf von Telekommunikationsgeräten festhalten oder ihr Serviceangebot um mehr

Telekom: Warum jedes Unternehmen von einem Leasing-Verhältnis profitiert
10. April 2017

Autos, Fahrräder, Drucker, Smartphones, Büromöbel und sogar Betten – heutzutage kann man fast alles leasen. Und Leasing bietet viele Vorteile. Sie haben immer Zugang zum neuesten Material, müssen keine hohen Anschaffungskosten zahlen und sich nicht um Wartung oder Reparatur sorgen. Nach Ablauf des Leasing-Vertrags haben Sie zwei Möglichkeiten: Kaufe ich das geleaste Gerät – oft mehr