FAQ
Gigaset-WinFuture

Gigaset setzt Smartphone-Geschäft fort: Stellungnahme zu aktueller WinFuture-Meldung

25. Mai 2016 Veröffentlicht von Sina Lenz

Aus aktuellem Anlass nimmt Gigaset Stellung zu einer Meldung, die heute auf WinFuture.de publiziert wurde und von der geplanten Einstellung des Smartphone-Geschäft s seitens der Gesellschaft handelt.

Seitens der Gigaset Gruppe ist keine Einstellung des Smartphone-Geschäfts geplant. Anders als in der Meldung dargestellt, bekräftigte auch Hauptaktionär und strategischer Partner der Gigaset AG, Pan Sutong, erneut seine Pläne das Smartphone-Geschäft mit der Gigaset Gruppe fortzuführen. Aktuell wird bereits an der zweiten Smartphone Generation gearbeitet.

Nach einem Gespräch mit dem Unternehmen aktualisierte WinFuture.de inzwischen die Meldung. Auch andere Blogger und Online-Portale, die die Meldung von WinFuture.de aufgegriffen hatten, korrigierten inzwischen ihre Artikel – so z.B. auch Cashys Blog.

Über Gigaset Smartphones

Smartphones für jeden Geschmack: für jung und alt, robust oder in ansprechendem Design. Als Kommunikations-Profis bieten wir Ihnen neben Telefonen auch qualitativ hochwertige Smartphones zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. So profitieren Sie auch unterwegs von der gewohnten Gigaset Qualität. Egal ob privat, geschäftlich, bei Freizeitaktivitäten oder im Alter – im Gigaset Smartphone Portfolio finden Sie Smartphones für viele verschiedene Bedürfnisse. WinFuture

“Wir sind europäischer Marktführer im Bereich der Festnetz-Telefonie und stehen für jahrzehntelange Erfahrungen in der Kommunikation zwischen Menschen. Als Kommunikationsexperte dehnen wir diese Kompetenz auch auf unsere Smartphones aus. Bei Gigaset bekommen Sie leistungsstarke Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones ohne Vertrag zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis”, so Raphael Dörr, SVP Corporate Communications & Investor Relations bei Gigaset. “Perspektivisch werden wir in den B2B-Markt vordringen. Für Unternehmen wird es dann heißen: Ihr ganz individuelles Unternehmens-Smartphone – wählen Sie den Look, die Apps, das Zubehör. Sie können die Geräte-Hardware und die Verpackung individuell gestalten. Von Ausstattung, Farben und Gravur über Startbildschirm, vorinstallierte Apps und Einstellungen bis hin zum Zubehör. All das ist möglich durch die Gigaset “Made in Germany” Produktion, die wir fest im Blick haben!” WinFuture

1 Kommentar

  • Tim 11.08.2016

    Als zufriedener ME und ME pro Nutzer hoffe ich das es wirklich weiter geht mit diesen tollen Smartphones und es auch für die aktuellen, am Markt befindlichen Modelle noch das Android-Update gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert