FAQ
Gigaset AG und Arbeitnehmervertreter einigen sich auf Eckpunkte des Unternehmensumbaus
7. März 2016

Die Gigaset AG hat sich mit den Arbeitnehmervertretern über die Eckpunkte des angekündigten Stellenabbaus verständigt. Ziel der einvernehmlichen Einigung ist es, das Unternehmen wieder auf die Erfolgsspur zu führen. In Deutschland werden 325 Stellen an den Standorten Bocholt, Düsseldorf und München entfallen. Weitere 35 Stellen werden in Altersteilzeitstellen umgewandelt. Die Aktivitäten des Standorts Düsseldorf werden mehr