FAQ
Der Sprachnachrichten Knigge
15. November 2018

Sprachnachrichten gehören mittlerweile für viele zur täglichen Kommunikation. Wir haben hier bereits über den Trend berichtet. Bevor ewig herumgetippt wird, redet man einfach drauflos. Damit die Nachrichten den Empfänger nicht nerven, haben wir für Euch 5 Tipps zusammengestellt, wie Ihr bessere Sprachnachrichten aufnehmen könnt. Denkt an den Empfänger! Im Vergleich zum Anruf kann man natürlich mehr

Sprachnachrichten: Fluch oder Segen?
5. November 2018

Zu welcher Gruppe gehört ihr? Zu den knapp 30 % der Deutschen, die nie Sprachnachrichten benutzen – oder den 70 %, die das zumindest ab und zu tun? Beim Thema Sprachnachrichten scheinen sich die Geister zu scheiden. Während vor allem Jugendliche und junge Erwachsene beinahe täglich Sprachnachrichten verschicken, tun sich alle ab 30 Jahre eher mehr

Wenn Oma auf WhatsApp spamt…
31. Oktober 2018

Die Zahl von Smartphone-Nutzern steigt seit Jahren unaufhörlich. In Deutschland besitzen 2018 bereits 81% aller Verbraucher ein Smartphone. Auch ältere Konsumenten entdecken diese praktischen Alleskönner immer mehr für sich, denn sie bieten zahlreiche Vorteile. Neben Kommunikation und Apps können Erinnerungsfunktion an die Einnahme von Tabletten erinnern und im Notfall kann schnell Hilfe gerufen werden, egal mehr

In jedem Smartphone steckt viel Umwelt
3. September 2018

Zunächst mag diese Zahl nicht weiter verwunderlich klingen: 63% der Deutschen besitzen ein Smartphone, das nicht älter als ein Jahr ist (Quelle). Wenn man jedoch genauer darüber nachdenkt, was das eigentlich bedeutet, dann ist diese Zahl alarmierend – denn das heißt, dass die Geräte wohl schnell durch neue ersetzt werden. Jedes Jahr präsentieren die Hersteller mehr

„Made in Germany“ ist wieder sexy!
21. August 2018

Man muss nicht (Volks-)Wirtschaft studiert haben, um zu wissen: „Made in Germany“ steht weltweit für Qualität, Fleiß, Ehrgeiz, Präzision und außergewöhnliche Handwerkskunst. Jene Attribute verkörpern das, wofür Deutschland in der ganzen Welt geschätzt wird. Und das hat Bestand. Nicht einmal Abgasskandale, die über Monate weltweit durch die Presse gehen, können dieser Marke nachhaltig Schaden zufügen. mehr

Langlebigkeit statt „the next hot thing“ – Nutzer schätzen bei Smartphones besonders Robustheit und Haltbarkeit
20. August 2018

Seitdem Smartphones ihren Siegeszug angetreten haben, gibt es marken- und herstellerübergreifend eine einheitliche Entwicklung im globalen Smartphone-Markt: Im Schnitt werden die Geräte immer teurer (Quelle). Besonders die oberen Preisgrenzen der High-End Modelle der Hersteller stellen regelmäßig neue Höchstwerte auf. Somit lag der Durchschnittswert für Smartphones im vierten Quartal 2017 bei umgerechnet ca. 310 Euro (363 mehr

25 Smartphone-Fakten, die Sie beeindrucken werden
28. September 2017

Seit Dezember 2016 hat Gigaset sein Geschäft auch auf Smartphones erweitert. Mit dem Gigaset GS160 wurde das erste Gerät im Einstiegs-Segment vorgestellt. Mitte 2017 wurde das GS160 von seinem Nachfolger Gigaset GS170 abgelöst. Im 3. Quartal 2017 wurde mit dem Gigaset GS270 ein weiteres Smartphone, nun erstmals in der mittleren Preisklasse, vorgestellt. Kommenden Montag wird mehr