FAQ
AE690A_

Gigaset AE690 Familie – die neue DECT-Telefon Komfortklasse

6. Oktober 2020 Veröffentlicht von Jana Greyling

Die neuen Gigaset AE690-Festnetztelefone erweitern ab sofort das DECT-Portfolio von Gigaset. Das AE690 ist in zwei Varianten erhältlich: als AE690A mit Anrufbeantworter und als AE690 mit klassischer DECT-Basisstation. Die neuen Einsteigermodelle sind mit Komfort-Features ausgestattet, mit denen sie sich aus der Masse hervorheben. Mit einem beleuchteten schwarz-weiß Grafik-Display und großen, ergonomischen Tasten sind die Schnurlostelefone einfach zu bedienen. Komplettiert durch exzellente Audio-Qualität und Hörgeräte-Kompatibilität empfehlen sich die kostengünstigen DECT-Telefone als Komfortgeräte für Menschen mit besonderen Ansprüchen.

AE690_white_AE690A_white

Die neuen Gigaset DECT Festnetztelefone AE690 und AE690A sind in klassischem Schwarz oder edlem Weiß erhältlich. Das helle, kontrastreiche schwarz-weiß Display misst 34 x 37 mm. Im Ruhezustand werden das aktuelle Datum, Uhrzeit und Akkustand angezeigt. Während eines Telefonats wird auf dem Display komfortabel die Gesprächsdauer präsentiert, um bei Bedarf stets die Gesprächsdauer im Blick zu haben. Auch verpasste Anrufe und hinterlassene Nachrichten signalisiert das Display deutlich anhand von  blinkenden Symbolen. So können verpasste Meldungen mit  einem Blick erfasst werden.

Tasten & Menu

Mit seinem gut lesbaren Display und seiner ergonomischen Tastatur aus hochwertigem Material richtet sich das AE690 auch an Menschen, die große Tasten und eine unkomplizierte Navigation bevorzugen oder benötigen. Die Tastaturmatte ist in 12 numerische-,  zwei Funktions- sowie eine vier-Wege-Navigations-Taste aufgeteilt, durch die die Menüführung besonders komfortabel und unkompliziert möglich ist. Im größeren Navigationsbereich unterhalb des Displays ist die Tastatur bernsteingelb beleuchtet. Um häufig verwendet Rufnummern einfach und schnell zu erreichen, oder im Notfall mit nur einem Tastendruck Anrufe zu tätigen, sind die Tasten zwei bis neun als programmierbare Kurzwahltasten ausgelegt.

Audio & Klingeltöne

Neben der einfachen Bedienbarkeit der Geräte überzeugen beide AE690-Modelle mit einer für ihr Segment außergewöhnlich hohen Audioqualität. Diese Qualität sorgt auch im Freisprechmodus für eine erstklassige Akustik. Gefällt einmal  der Klingelton nicht mehr, kann die bevorzugte Melodie aus insgesamt 20 Klingeltönen ausgesucht und geändert werden. Außerdem kann die Klingeltonlautstärke des AE690 über fünf Stufen individuell eingestellt werden und die Hörer- und Freisprech-Lautstärke ebenso. Ein Hinweiston für jeweils die Tastenbestätigung, einen niedrigen Akkustand und den entstandenen Ladekontakt bietet eine schnelle Orientierung bei der Bedienung.

Weitere Features

Ist die Klingeltonlautstärke trotz der fünfstufigen Einstellungsmöglichkeit nicht ausreichend, kann ein digitales Hörgerät direkt verbunden werden. Der Anrufton wird dann direkt in das Hörgerät übertragen. Außerdem gibt es bei dem AE690 einen Anrufschutz für bis zu 32 Sperrnummern. So können gegen unerwünschte Anrufe Einhalt geboten werden.

Mit der umweltfreundlichen ECO DECT-Technologie der Festnetz- und Schnurlostelefone von Gigaset erfolgt zudem die automatische Reduzierung der Funkleistung je nach Entfernung des Mobilteils zur Basisstation und im Standby-Betrieb ist das Gerät sogar strahlungsfrei.

Die neuen Gigaset AE690-Modelle „Made in Germany“ sind ab Oktober 2020 zu einem Preis von 29,23 Euro für die Variante ohne Anrufbeantworter und 38,99 Euro für die mit Anrufbeantworter (EVP) im stationären Handel erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.