FAQ
Gigaset_Logo

Kooperation mit StentofonBaudisch – Video-Türkommunikation an VoIP-Telefonen

23. Oktober 2014 Veröffentlicht von Sina Lenz

StentofonBaudisch und Gigaset präsentieren intelligente Video-Türkommunikation in Verbindung mit Endgeräten der Gigaset pro Produktlinie DE700 IP PRO, DE900 IP PRO sowie dem Full-Touch HD-Videotelefon Maxwell 10.

Hingucker am Empfang
Die Video-Türsprechstellen von StentofonBaudisch lassen sich wahlweise als Wandgerät oder als freistehende Säule montieren und garantieren ausgezeichnete Bild- und Ton-Qualität. Ein LAN-Secure-Adapter sorgt im Außenbereich dafür, dass bei einer eventuellen Manipulation der Sprechstelle kein Zugriff auf das Firmennetz erfolgen kann. Kombiniert mit dem Gigaset Maxwell 10 ist diese Lösung ein funktionaler und optischer Mehrwert für jedes Unternehmen.

SB Türsprechstelle

„Immer mehr unserer Kunden suchen nach Alternativen zur personalintensiven, rund um die Uhr besetzten, Rezeptionen“, erklärt Ulrich Meinert, Leiter Vertrieb der StentofonBaudisch. „Mit Gigaset pro haben wir für diese Aufgabenstellung die perfekte Lösung gefunden, da so unsere Türsprechstellen nahtlos mit verschiedenen Endgeräten verzahnt werden und den Arbeitsalltag unserer Kunden nachhaltig vereinfachen.“

Mehr Komfort im Geschäfts-Alltag
Die SIP-Videotürsprechstellen von StentofonBaudisch lassen sich nahtlos mit den Gigaset pro Geräten verbinden und agieren dann wie eine Nebenstelle innerhalb einer Telefonanlage. Sobald ein Besucher läutet, baut die Sprechstelle automatisch eine Sprachverbindung zu vorher festgelegten Rufnummern im Unternehmen auf und übermittelt unmittelbar das Kamerabild der Türsprechanlage. Dem zuständigen Mitarbeiter wird das Kamerabild bereits vor Annahme des Türrufs ange-zeigt, was ihn in die Lage versetzt zu entscheiden, ob er zuerst Rückfragen stellen oder die Tür direkt per Funktionstaste am Endgerät öffnen will – ein entscheidendes Sicherheitsplus.

SB Bildübertragung

Die Highlights der Lösung

  • Kamerabilder lassen sich wahlweise direkt bei eingehendem Türruf auf dem Maxwell 10 des Mitarbeiters anzeigen oder an den Gigaset Endgeräten DE700 IP PRO und DE900 IP PRO im Telefon-Display einblenden.
  • Optional kann die Signalisierung auch an DECT-Telefonen erfolgen. So können Mitarbeiter den Empfang standortunabhängig im Auge behalten und dabei andere Aufgaben wahrnehmen – eine elegante Lösung für den Nachtportier im Hotel, die Stationsschwester im Krankenhaus oder den Wachmann auf Rundgang.

Über StentofonBaudisch
Die StentofonBaudisch GmbH ist Entwickler und Hersteller von Kommunikations- und Sicherheitslösungen mit Fokus auf hochwertige IP-basierte Video-Türsprechsysteme. Als Innovationstreiber im Bereich Türkommunikation legt das Unternehmen großen Wert auf umfassende Kompatibilität und einfache Integrierbarkeit. Die StentofonBaudisch GmbH entstand durch den Zusammenschluss der Kommunikations- und Sicherheitsspezialisten Scanvest, Baudisch und Zenitel (Stentofon). Sie vereint die besten Eigenschaften der drei starken Partner: Entwicklungskompetenz, Qualitätsarbeit, Distributionsstärke und große vertriebliche Erfahrung. Kundenspezifische Anforderungen können so noch schneller und flexibler erfüllt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der StentofonBaudisch Unternehmenshomepage.

Maxwell 10 und SB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.