FAQ
Quelle: iStock.com/Olivier Le Moal

Gigaset ist ein FocusMoney Digital Champion 2021

3. Mai 2021 Veröffentlicht von Jana Greyling

Mit Beginn der Corona-Pandemie wurde endgültig deutlich, wie wichtig Digitalisierung heutzutage auch für große Unternehmen ist. Dies war besonders deutlich bei Unternehmen zu sehen, die vor der Krise diesbezüglich nicht gut aufgestellt waren und  mit einem deutlichen Nachteil in den ersten Lockdown starteten. Spätestens jetzt ist klar, dass Unternehmen nicht um das Thema Digitalisierung herum kommen, wenn sie während der Pandemie und darüber hinaus wettbewerbs- und handlungsfähig bleiben wollen. Deswegen ließ Deutschland Test in Zusammenarbeit mit FocusMoney analysieren, welche Unternehmen digital gut aufgestellt sind. Im Rahmen dieser Studie wurde Gigaset als Digital Champion 2021 in der Kategorie „Elektroindustrie“ ausgezeichnet.

Im Rahmen dieser groß angelegten Studie wurden Daten in zwei Schritten gesammelt. Im ersten Schritt des Social Listening wurden Aussagen zu rund 13.000 Unternehmen in den Kategorien Digitalisierung, Technologie und Innovation aufgenommen und breit und umfassend analysiert. An die 10.000 größten deutschen Unternehmen wurden zudem Fragenkataloge versendet, die online beantwortet werden konnten. Knapp 850 der 10.000 Unternehmen erreichten eine Auszeichnung.

Mithilfe von künstlicher Intelligenz wurden vom 1. Januar bis 31. Dezember 2020 als Teil des Social Listening Millionen von Web-Seiten, Blogs, Nachrichtenseiten, Foren, Pressemitteilungen, Social-Media-Kanälen und Consumer-Seiten durchsucht und relevante Suchbegriffe erfasst. Danach wurden diese Daten auch mittels künstlicher Intelligenz analysiert und die Ergebnisse den erwähnten Unternehmen in den Kategorien Innovation, Digitalisierung und Technologie zugeordnet. Insgesamt flossen rund 11,2 Millionen Nennungen in die Wertung. Zudem wurde auf die Tonalität der Erwähnungen (positive oder negative) geachtet. Die Kategorien wurden zu je einem Drittel gewichtet.

Parallel zum Social Listening mussten die 10.000 größten Unternehmen ein Fragenkatalog vervollständigen. Der Katalog war in verschiedene Themenblöcke wie „Arbeit“, „Prozesse“ und „Daten“ unterteilt und es konnten maximal 400 Punkte erreicht werden. Die Auszeichnung „Digital-Champion 2021“ wurde aus den erreichten Punkten in dem Social Listening-Prozess und dem Fragenkatalog errechnet, indem die erreichten Punkte zusammengezählt und dann wieder auf 100 Punkte festgelegt wurden. Gigaset konnte in beiden Schritten überzeugen und schaffte es so mit 100 Punkten auf den ersten Platz des Rankings der Kategorie „Elektroindustrie“.

„Wir sind sehr stolz auf dieses ausgezeichnete Ergebnis,“ sagt Gunther Schlingemann, SVP Digitalization bei Gigaset. „Es war uns schon lange vor der Pandemie sehr wichtig digital gut aufgestellt zu sein. So konnten wir bei Einbruch der Krise von der harten Arbeit im Vorfeld profitieren und uns im Laufe der Zeit sogar noch weiterentwickeln. Wir wollen natürlich so weitermachen, denn nur so können wir uns für jede Ausnahmesituation optimal wappnen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.