FAQ

Gleich dreifach auf dem Treppchen: Festnetztelefone von Gigaset

9. August 2019 Veröffentlicht von Raphael Doerr

Die Stiftung Warentest hat 22 aktuelle schnurlose Telefone miteinander verglichen: Das Gigaset CL660A und das Gigaset SL450A landen bei den Telefonen mit Basisstation und Anrufbeantworter auf dem ersten Platz. Die beiden Geräte überzeugen durch ihre Vielseitigkeit und die praktischen Funktionen. Für ältere Menschen empfiehlt die Stiftung Warentest das Gigaset E560.

Neun Modelle mit DECT-Basisstation und sechs Telefone ohne Basisstation zur Anmeldung an DECT-fähige Router hat die Stiftung Warentest getestet. Die Telefone standen in den Kategorien „Telefonie“, „Anrufbeantworter“, „Handhabung“, „Akku“, „Vielseitigkeit“ und „Umwelteigenschaften“ auf dem Prüfstand. Gleich zwei Gigaset Telefone teilen sich zusammen mit dem Telekom Speedphone 11 den ersten Platz bei den Telefonen mit Basisstation und Anrufbeantworter.

Gigaset ganz vorn: CL660A


Das CL660A vereint Modernität mit Funktionalität. Die Tester überzeugen die praktischen Funktionen des CL660A. Optisch ansprechend mit einem großen Farbdisplay besticht es durch die hervorragende Sprachqualität. Das schnurlose Festnetztelefon kann an jeden Internet-Router mit DECT-Basisstation angeschlossen werden. Auch Kontakte verwalten wird mit dem CL660A zum Kinderspiel. Die bis zu 400 Kontakte im Adressbuch können einfach über den Computer synchronisiert und verwaltet werden. Das Gigaset CL660A erhielt die Gesamtwertung „gut“.

Der Seriensieger: SL450A GO

Gigaset_blog_SL450A Go PCtipp
Das IP-Telefon Gigaset SL450A GO hat bereits einige Auszeichnungen erhalten – den Plus X Award, die connect Leserwahl und die Bestnote des Magazins PCtipp. Nun kommt noch der erste Platz der Stiftung Warentest dazu. Die Redakteure loben die Vielseitigkeit und die praktischen Funktionen des Gigaset SL450A Go. Das Gerät ist geeignet für die Festnetz- und Internet-Telefonie: Für den Festnetz-Anschluss mit einer Telefon-Nummer, für den IP-basierten Telefon-Anschluss mit bis zu sechs Telefonnummern und zwei gleichzeitigen Gespräche. Und das providerunabhängig. Die Telefonqualität sei ausgesprochen gut. Erwähnung findet auch der besonders strahlungsarme ECO-DECT-Modus des Geräts. Das Urteil der Stiftung Warentest: Ebenfalls „gut“.

Telefone für alle Lebenssituationen


Von jeher begleitet Gigaset alle Generationen und stellt die passenden Geräte für jede Phase des Lebens her. Die Empfehlung der Stiftung Warentest des Gigaset E560 für Senioren ist dafür eine großartige Bestätigung. Das Großtastentelefon ist wegen der Notruffunktion bestens für Senioren geeignet, schreiben die Tester. Angepasst an die Bedürfnisse älterer Personen biete das schnurlose Telefon ein Stück Freiheit in den eigenen vier Wänden. Die Tasten sind rutschfest, beleuchtet und somit auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut lesbar. Das Gigaset E560 zeigt Anrufe neben einem extra lauten Klingelton auch mit einem optischen LED-Signal an. Weiße Blitze aus der Oberkante des Telefons signalisieren eingehende Anrufe. Als praktisches Extra kann die LED auch als Taschenlampe benutzt werden.

Alle Details zum Test sowie das gesamte Ranking finden Sie auf test.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.