FAQ
Gigaset_DL580_schwarz

Kannst du mich hören? Ja, mit dem neuen Gigaset DL580 Großtastentelefon!

20. November 2018 Veröffentlicht von Raphael Doerr

Mamma Mia, Waterloo, SOS – die alten Hits von ABBA sind auch heute noch der Knaller. Einige Dinge ändern sich eben auch im Verlauf von mehr als 40 Jahren nicht. Manche allerdings schon. Zum Beispiel das menschliche Hör- und Sehvermögen. An uns gehen 40 Jahre eben doch nicht spurlos vorüber.

Die Idee zu unserem neuen Gigaset DL580 ist deshalb nicht einfach so entstanden – das Gerät steht in der langen Tradition der Großtastentelefone aus unserem Haus. Der demografische Wandel wird die Gesellschaft weiter verändern und stellt besondere Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen. Wir von Gigaset beobachteten solche Entwicklungen schon sehr früh und reagierten darauf. Mit Telefonen, die besonders große Tasten haben, gut ablesbare Displays und Komfortfunktionen, die im Alltag praktisch und im Notfall hilfreich sind. Wenn die Sinne auch ein wenig eingeschränkt sein mögen, muss das keine Auswirkungen auf die Kommunikation mit anderen Menschen haben. Mit dem Gigaset DL580 ist es ganz einfach, den Kontakt zu den Personen zu halten, die einem lieb und wichtig sind.

Unterstützung für Augen…

Die Tasten des neuen DL580 sind rutschfest und haben einen deutlichen Druckpunkt. Das übersichtliche Panorama-Display mit großer Schrift und klaren Grafiken nimmt es auch mit schwierigen Lichtverhältnissen auf. So sind auch die bis zu 99 Nummern im integrierten Telefonbuch leicht aufzurufen. Auf vier Kurzwahltasten direkt unterhalb des Displays lassen sich besonders wichtige Nummern speichern und mit einem Knopfdruck anwählen – zum Beispiel die von Angehörigen, Freunden oder auch dem Hausarzt. Die erste Taste ist rot markiert und dient als Notruftaste.

…und Ohren!

Um keine wichtigen Anrufe zu verpassen, hat das DL580 eine Auswahl besonders lauter Klingeltöne, die von einem optischen Signal unterstützt werden. Bei eingehenden Anrufen leuchtet dann ein breiter LED-Streifen an der Vorderseite des Gerätes – das ist besonders hilfreich, wenn Radio oder Fernseher laufen. Während des Gesprächs lässt sich die Hörerlautstärke mit nur einem Druck auf die Taste „Extra-Laut“ verdoppeln.

Das neue Großtastentelefon von Gigaset ist auch hörgerätekompatibel (HAC). Dadurch ist die Klangqualität mit Hörgeräten gewohnt gut und es gibt keine störenden Geräusche. Um nicht von unerwünschten Anrufen belästigt zu werden, hat das DL580 außerdem eine praktische Sperrliste – bis zu zehn Nummern können so einfach stummgeschaltet werden. Denn nervige Zeitgenossen gibt es in jedem Lebensalter.

Nicht nur im Alter

Was für ältere Menschen gut und hilfreich ist, kann für Junge nicht schlecht sein. So empfiehlt sich das Gigaset DL580 für nahezu jede Altersgruppe, da eine Vielzahl seiner Features als Komfortfunktionen ausgelegt sind, die auch jüngere Menschen ansprechen werden.

Das neue Gigaset DL580 ist ab Ende November 2018 im Fachhandel sowie online bei Gigaset und führenden eTailern erhältlich.

Gigaset_DL580_weiss

 

4 Kommentare

  • Martin Haag 22.02.2020

    Hallo,
    wollte die Direktwahltasten programmieren mit den Telefonnummer die wo ich schon gespeichert habe. Bin so vorgegangen wie es beschrieben steht in der Anleitung und wenn ich die Telefonnummer z.B. Notruf auf die Direktwahltaste A angetippt habe und dann die OK Taste gedruckt habe erscheint im Display rechts unten ein blickender Punkt.
    Können Sie mir da vielleicht helfen ?

    • Raphael Doerr 12.03.2020

      Hallo und vielen Dank für Ihre Frage!

      Leider können wir diese hier nicht beantworten. Der Gigaset Blog wird von der Presse-Abteilung betrieben und dient in erster Linie der Information über neue Themen und Produkte.
      Detaillierte technische Hilfestellung kann hier nicht geboten werden. Der Blog ist nicht an das Service-System von Gigaset angeschlossen. Entsprechend kann bei einer Anfrage keine Fallnummer generiert oder Personalien aufgenommen werden.

      Wir bitten Sie, sich unter der 02871 912 912 zum Ortstarif bei unserer Hotline zu melden, oder das Serviceportal unter diesem Link zu nutzen: https://www.gigaset.com/de_de/cms/service.html

      Mit freundlichen Grüßen,
      Raphael Dörr

  • j. drazdik 06.05.2020

    gigaset dl 580. gehen die gespeicherten daten bei stromausfall verloren? gerät hat keine batterie

    • Raphael Doerr 29.05.2020

      Hallo und danke für Ihre Frage!

      Keine Sorge! Die Daten wie das Telefonbuch und Anruferlisten gehen nicht verloren wenn das Gerät ohne Strom ist.

      Beste Grüße,
      ^RD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.