FAQ
In jedem Smartphone steckt viel Umwelt
3. September 2018

Zunächst mag diese Zahl nicht weiter verwunderlich klingen: 63% der Deutschen besitzen ein Smartphone, das nicht älter als ein Jahr ist (Quelle). Wenn man jedoch genauer darüber nachdenkt, was das eigentlich bedeutet, dann ist diese Zahl alarmierend – denn das heißt, dass die Geräte wohl schnell durch neue ersetzt werden. Jedes Jahr präsentieren die Hersteller mehr

„Made in Germany“ ist wieder sexy!
21. August 2018

Man muss nicht (Volks-)Wirtschaft studiert haben, um zu wissen: „Made in Germany“ steht weltweit für Qualität, Fleiß, Ehrgeiz, Präzision und außergewöhnliche Handwerkskunst. Jene Attribute verkörpern das, wofür Deutschland in der ganzen Welt geschätzt wird. Und das hat Bestand. Nicht einmal Abgasskandale, die über Monate weltweit durch die Presse gehen, können dieser Marke nachhaltig Schaden zufügen. mehr

Langlebigkeit statt „the next hot thing“ – Nutzer schätzen bei Smartphones besonders Robustheit und Haltbarkeit
20. August 2018

Seitdem Smartphones ihren Siegeszug angetreten haben, gibt es marken- und herstellerübergreifend eine einheitliche Entwicklung im globalen Smartphone-Markt: Im Schnitt werden die Geräte immer teurer (Quelle). Besonders die oberen Preisgrenzen der High-End Modelle der Hersteller stellen regelmäßig neue Höchstwerte auf. Somit lag der Durchschnittswert für Smartphones im vierten Quartal 2017 bei umgerechnet ca. 310 Euro (363 mehr

Plattformdenken und lösungsorientiertes Verkaufen als neue Standards in der Telekommunikation
2. Juli 2018

Heutzutage nutzt fast jedes KMU die Cloud, sei es für mobiles Arbeiten, Datensicherung oder den Austausch von Informationen. Mit dem Aufkommen von Technologien wie VoIP und SIP gilt dies auch für die Geschäftstelefonie. In Schweden konnte ich beispielsweise im Bereich von KMU den Trend zum Wechsel von Vor-Ort-Systemen, einschließlich eines PBX-Systems und Hardware, zu Telefonfunktionalitäten mehr

Das Beste beider Welten: DECT-Technologie im Desktop-Design
5. Juni 2018

Unsere Welt ist kabellos. Denken Sie mal darüber nach. Täglich und überall verwenden wir Headsets, Smartphones, GPS-Geräte und Notebooks und machen uns damit das Leben einfacher. Dies gilt auch für die Geschäftsumgebung, wo kabellose Tastaturen und Mäuse die Schreibtische dominieren und wo wir über Bluetooth-Headsets oder DECT-Mobilteile kommunizieren, um jederzeit in höchstem Maße flexibel zu mehr

Telefon Typen – Das Start Up Team
25. Mai 2018

In einer neuen Trendserie wollen wir uns dem Thema widmen welches Schnurlos-Telefon zu welchem Nutzer passt. Um das zu verdeutlichen, haben wir unsere „Telefon Typen“ entwickelt. Sie sind vielleicht hier und da etwas überzeichnet, aber letztlich sollen sie helfen sich in einem von ihnen wieder zu finden, ohne das Ganze dabei zu ernst zu nehmen, mehr

Telefon Typen – Die Futuristen
23. Mai 2018

In einer neuen Trendserie wollen wir uns dem Thema widmen welches Schnurlos-Telefon zu welchem Nutzer passt. Um das zu verdeutlichen, haben wir unsere „Telefon Typen“ entwickelt. Sie sind vielleicht hier und da etwas überzeichnet, aber letztlich sollen sie helfen sich in einem von ihnen wieder zu finden, ohne das Ganze dabei zu ernst zu nehmen, mehr

Jeder zweite Smart Home Nutzer sorgt sich um seine Privatsphäre
11. Mai 2018

55,8 % aller Smart Home Nutzer sorgen sich um ihre Privatsphäre, so das Ergebnis der repräsentativen Umfrage des Smart Home Monitor 2017 der Splendid Research GmbH. Damit ist dies die Nummer 1 Sorge aller Nutzer, noch vor dem Problem der Inkompatibilität der eigenen Lösung mit anderen Systemen und Hacker-Attacken, die weltweit zunehmen. Komfort und Sicherheit mehr

Wenn die Nase schläft übernimmt der intelligente Rauchmelder
16. April 2018

Rund 200.000 Mal brennt es im Durchschnitt jedes Jahr in Deutschland. Genau 347 Tote durch „Rauch, Feuer und Flammen“ zählte das Statistische Bundesamt in Deutschland 2014.1 6.000 Brandverletzte mit Langzeitschäden kommen, so die Schätzung, pro Jahr dazu. Der Schaden durch Brände beziffert sich auf über 1 Milliarde Euro allein im Privatbereich.2 Häufigste Ursachen sind Defekte mehr

Smarte Wassermelder – Sinnvolles Frühwarnsystem für Privat?
12. April 2018

„Wassereinbruch an der Börse hat unser Set auf der Galerie und andere überflutet. Jetzt versuchen unsere MacGyvers aus der Regie und dem Sender den Schaden zu sichten und zu retten, was geht. So bin ich zwar sicher, heute werde ich Börse vor acht senden – nur wie?“.1 Bei der IHK, die ebenfalls am Börsenplatz sitzt, mehr