FAQ

Zuverlässig und genial: Das Gigaset smart thermostat in der Presse

5. Juli 2019 Veröffentlicht von Raphael Doerr

Klar, im Moment ist die Heizung im Sommerschlaf. Erst in ein paar Monaten wird man es wieder zu schätzen wissen, wenn die Wohnung gemütlich warm ist, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt. Doch dafür den ganzen Tag die Heizung laufen zu lassen, verursacht hohe Energiekosten und ist nicht gerade ökologisch. Abhilfe leistet hier das Gigaset smart thermostat. Die intelligente Heizungssteuerung sorgt für die persönliche Wohlfühltemperatur – individuell programmierbar für jeden Wochentag. Diverse Medien haben das smart thermostat schon unter die Lupe genommen.

mytrend.org hat das smart thermostat ausführlich getestet. Besonders die einfache Installation und die Steuerung haben das Portal begeistert – die Geräte seien „sicherlich auch für alle Technik-Einsteiger handhabbar“. Das Ergebnis: Die smarten Thermostate haben voll überzeugt und erhalten 9 von 10 Punkten. Besonders für alle, die bereits das Gigaset Elements System besitzen, sei das smart thermostat eine „sinnvolle Ergänzung“, um die Heizung intelligent zu steuern.

„Der Genuss von smarter Steuerung“

Check-app.de schätzt die Thermostate als „technisch zuverlässig“ und leise ein. Mit ihnen kämen „auch Nutzer älterer Heizungsanlagen und Mieter in den Genuss von smarter Steuerung“. Besonders hervorgehoben wird die Systemlösung, also die Einbindung in das Smart Home System von Gigaset, die „Updatemöglichkeiten bringen die Unterscheidung zu anderen Thermostaten“. So ist das Thermostat auch ein Kaufargument für das „Gesamtsystem an sich.“

„Geniale Datenverknüpfung“

Presse-Augsburg.de sieht das smart thermostat als „die perfekte Erweiterung für das Gigaset Smart Home Alarmsystem“. Alternativ biete das Gigaset heating pack „einen günstigen Einstieg in die intelligente Heizungssteuerung“. Beim Test haben besonders die einfache Installation und Bedienung überzeugt, die in Kombination mit dem Alarmsystem eine „geniale Datenverknüpfung für eine noch intelligentere Steuerung“ bringe.

„Auch für Handwerksmuffel“

Smart-wohnen.net überzeugen die Thermostate „durch Zuverlässigkeit und nicht zuletzt eine gute Haptik“. Zudem waren die testenden Redakteure vom Handling und von der einfachen Installation begeistert, die „völlig schmutzfrei in wenigen Minuten auch für Handwerksmuffel erledigt“ war. Lobend wird außerdem die zeitgemäße Optik erwähnt: „Gut gefallen hat uns hier das gut lesbare LC-Display mit bernsteinfarbener Hintergrundbeleuchtung. Auch das Design an sich wirkt modern und macht am Heizkörper eine gute Figur.“

Bei so viel medialem Lob lohnt es sich vielleicht antizyklisch zu denken und zu handeln. Das Gigaset smart thermostat gibt es im Fachhandel und auf der Gigaset Webseite. Mit dem Gigaset heating pack bekommt man die notwendige Basisstation und drei Thermostate zu einem attraktiven Preis. Wer alle seine Heizungen umrüsten möchte, kann mit dem Gigaset thermostat 3er pack aufstocken. Vielleicht lohnt sich also die Umrüstung an warmen Tagen – denn wie sagt eine alte Bauernweisheit: „Auf einen heißen Sommer folgt ein kalter Winter.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.