FAQ
Mit der Routerfreiheit kommt die freie Wahl des DECT-Telefons
1. August 2016

Der 1. August 2016 steht für Routerfreiheit und ist mit Sicherheit ein wichtiges Datum für die Branche, denn von diesem Tag an ist die Wahl des Routers für den Internetanschluss grundsätzlich dem Kunden vorbehalten, egal für welches Netz und welchen Provider er sich entschieden hat. Für dieses Stückchen Freiheit hat sich das Berliner Unternehmen AVM mächtig mehr

Bist Du HX oder GO? Die neuen Gigaset Telefonlösungen
11. Januar 2016

Auch im Bereich der Schnurlostelefonie halten konstant neue Technologien Einzug, die für mehr Komfort und neue Anwendungsmöglichkeiten für den Benutzer sorgen. Doch mit neuen Möglichkeiten kommen auch neue Fragen auf, denn ganz so einfach wie früher, wo man lediglich ins Regal greifen musste, um sich für ein analoges oder ISDN-basiertes Telefon zu entscheiden, ist es mehr

Expertentipp: So sehen Sie den Wetterbericht auf Ihrem Telefon
14. Oktober 2015

Es ist Herbst. Ab jetzt spielt es wieder eine Rolle, wie das Wetter werden wird. Entsprechend kennt jeder von uns die Fragen, die man sich die nächsten Monate stellen wird: „Wird es kalt, muss ich einen Pullover anziehen?“ „Wird es regnen, muss ich meinen Schirm mitnehmen?“ Die Frage, die wir stellen lautet: „Wo lässt sich mehr

So fing alles an – Die ersten Zeichnungen von Graham Bell
24. Oktober 2014

Vor genau 138 Jahren hat Alexander Graham Bell seinen Patentantrag für das Telefon gestellt.  Unten sehen Sie die ersten Skizzen seines „magischen Geräts“. „Soweit ich mich erinnern kann, sind das die ersten Zeichnungen von meinem Telefon, bzw. Instrument zur Übertragung von Sprachäußerung durch einen Telegrafen.“, so der handschriftliche Vermerk von Bell am unteren Bildrand. Bis mehr

Warum das Internet of Things Verantwortung braucht
15. Oktober 2014

Das Internet of Things (zu Deutsch Internet der Dinge) beschreibt, dass Computer zunehmend als Geräte verschwindet und durch „intelligente Gegenstände“ ersetzt werden. Statt – wie derzeit – selbst Gegenstand der menschlichen Aufmerksamkeit zu sein, soll das „Internet der Dinge“ den Menschen bei seinen Tätigkeiten unmerklich unterstützen. Die immer kleineren eingebetteten Computer sollen Menschen unterstützen ohne mehr